Angelnews der Kategorie: Kurioses/Ereignisse/Lustiges

Pawlowscher Fisch? – Pawlowscher Hund bekommt Konkurrenz

Jeder kennt das bahnbrechende Erziehungsexperiment des Pawlowschen Hundes. Jedesmal wenn der Hund gefüttert wird ertönt gleichzeitig ein Glöckchen in der Lernphase. Später genügt ein einfaches Glockeläuten um dem Hund das Wasser im Munde anlaufen zu lassen, obwohl weit und breit kein Essen in Sicht ist. Im Labor für Meeresbiologie geleitet von Woods Hole, einem Forschungsinstitut […]

Ein Fisch für 2 – Prominente Angeln bei 3Sat

Nachdem das Dschungelcamp beim Privatsender RTL ausgelaufen ist, zieht nun auch 3 Sat als öffentlich rechtlicher Sender mit einem neuen Format nach. Der durchaus seriöse Kultursender 3Sat zeigt ab April sechs eigenproduzierte Episoden der Doku-Soap mit dem Titel Ein Fisch für 2. Moderator Frank Baumann begibt sich in den 6 Episoden mit jeweils einem Prominenten […]

Lebender Urzeit-Fisch vor Indonesien gefangen

Am 22. Mai 2007 hat der Dorffischer Justinus Lahama einen interessanten Fang gemacht. Vor der indonesischen Insel Sulawesi konnte er einen 50KG schweren und 1,30 Meter langen QUastenflosser fangen, einen Urzeitfisch den es schon 360 Millionen Jahre auf der Erde gibt und von welchem diverse Versteinerungen existieren. Dieser Sensationelle Fang wäre nahezu nie an die […]

Angelgerät ab 2007 um bis zu 25% teurer!!!

Wie der Raubfisch in seiner neuesten Ausgabe berichtet, stehen uns Angler im nächsten Jahr wohl aus finanzieller Sicht gesehen, schwere Zeiten ins Haus. Wegen der steigenden Rohstoffpreise werden vorraussichtlich Preisteigungen zwischen 15% bis 25% erwartet. Insbesondere Artikel aus Kohlefaser und Metall sind hiervon betroffen. Wer also in der kommenden Zeit die Anschaffung einer neuen Rute […]

Vogelgrippe nun auch in Deutschland

Wie mehrere große Zeitungen berichten hat nun auch Deutschland die ersten Verdachtsfälle auf Vogelgrippe vorzuweisen. Bei einigen der auf der Ostseeinsel Rügen verendeten Tieren konnte das ebenfalls für den Menschen gefährliche H5N1 Virus nachgewiesen werden. Um die Fundstelle wurde eine mehrere Kilometer breite Schutzzone eingerichtet. Inwieweit diese die Ausbreitung des Virus verhindern kann, bleibt jedoch […]

Kokain in deutschen Flüssen – Test in 15 deutschen Flüssen vom IBMP

Haben Sie schonmal darüber nachgedacht welche Verunreinigungen Ihr Stammgewässer aufweist? Die Stern-TV Sendung auf RTL hat mich in Erstaunen versetzt. Nach Untersuchungen von Professor Fritz Sörgel vom Nürnberger Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung (IBMP), schwimmen trotz Kläranlagen unmengen von Kokainrückständen in deutschen Flüssen. Diese Erkenntniss nutze Sörgel für Hochrechnungen und konnte festtellen, dass der […]

Lebende Hunde und Katzen als Haiköder benutzt – in Französischen Hoheitsgewässern

Was sich in Französischem Hoheitsgebiet abspielt ist wird unter Tierschützern,Anglern und Einwohnern gleichermaßen Verurteilt. Dort benutzt man traditionell Hunde als Haifischköder. Hierbei wird dem Hund der Angelhaken durch die Haut und Pfoten gestochen. Sogar 6-Monate alte, mit Angelhaken präparierte, Katzen wurden an den Strand angespült, erklärt SPA-Vizepräsidentin Marie-Annick Chantrel der Internetzeitung von La Reunion “Clicanoo”. […]

Angler tötet 27 jährigen Betrunkenen in Notwehr

Am 20. Juni ging ein 65 jähriger Angler in Trier seinem Hobby nach, als er von zwei jungen betrunkenen Männern (27&28) tätlich angegriffen wurde. Dabei versuchten die Angreifer den Kopf des Opfers unter Wasser zu drücken. In Todesangst versuchte sich der Angler mit seinem Filetiermesser zu wehren und verletzte dabei einen der Angreifer an der […]