Ammersee

Startseite Foren Seen Ammersee

Dieses Thema enthält 564 Antworten und 30 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Eduardwxa vor 2 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 30 Beiträgen - 511 bis 540 (von insgesamt 565)
  • Autor
    Beiträge
  • #9884 Antwort
    Profilbild von Dorschgott
    Dorschgott
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 13

    Hallo Ammersee ,
    hat jemand schon was gefangen dieses Jahr??

    #9885 Antwort
    Profilbild von Christoph
    Christoph
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 9

    Habs schons probiert mit Hegene und auf Grund. Noch nichts gefangen. Von welchen gehört, die einen Seeforellen-Biss hatten. Irgendwie noch ziemlich kalt …

    #9886 Antwort
    Profilbild von Dorschgott
    Dorschgott
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 13

    Ziehe nächste Woche endlich nach Windach. Habe jetzt 18 Jahre bei den blö…. Schwaben gewohnt.
    Die sind so HART, setzen 300 Forellen in ein Bach der 1,50m breit und 0,8m tief ist, und nennen das ganze Angeln.
    Der Ammersee scheint kein einfaches Gewässer zu sein.
    Habe es einmal vor einem Jahr mit Kunstködern probiert (Ohne Biss).
    Aber ich liebe die Herrausforderung und kaufe mir gleich die Jahreskarte.
    P.s. Heute ist mein neues Schlauchboot gekommen , muss man das am Ammersee anmelden (Nummer)??????

    #9887 Antwort
    Profilbild von Christoph
    Christoph
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 9

    Nein – muss man nicht anmelden. Nur wenn man einen Elektromotor hat.

    #9888 Antwort
    Profilbild von Dorschgott
    Dorschgott
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 13

    Danke für die schnelle Antwort:):):)
    Habe ja ne Menge hier übern Ammersee gelernt.
    Lege mir bald ein Echolot zu und probiere es wie der Typ bei ” Fisch und Fang” ( Schleppen wie ein Bayer 11/08).
    Nicht wegen der Fische oder Tiefe, sondern der Rudergeschwindigkeit und Fangspeicherung wegen.
    Hat das jemand von euch schon mal Probiert????????????
    Das klingt jetzt für euch wahrscheinlich komisch aber wie geht das mit der Hegene????
    Sind das nicht mehrere kleine Haken für Renken??????
    Was fängt man damit noch alles????

    #9915 Antwort
    Profilbild von Christoph
    Christoph
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 9

    Kenne den Artikel nicht? Was waren denn die Hauptaussagen?
    Hegene bedeutet maximal 5 Haken. Am besten fertig im Angelgeschäft kaufen mit 10er oder 12er Haken und Schwarz/Rot. Bei einer Tiefe von ca. 5 m und mit Pose Angeln – Blei auf Grund (z.B. vom Dampfersteg in Holzhausen aus). Geht gut auf Renke oder Seeforelle. Hab auch schon Brachsen drangehabt oder sogar einen Rapfen mit 50cm.

    #9916 Antwort
    Profilbild von Dorschgott
    Dorschgott
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 13

    Aha probiere ich auch mal bald aus.

    Bei den Beitrag ging es um um schleppen an bayrischen Seen . Rudergeschwindigkeit 3 Knoten, im Freiwasser,Köder 1 großer Gummifisch ( Real Castaic) und eine Renke am System,
    Sideplanner ( seitliche Abstandshalter), Lauftiefe 2-3 m.
    Der hat mitten im See (60 m tiefe ) die Hechte gefangen und es gab keine besonderen Merkmale da. Die haben gesagt , die Hechte bei den Kanten am Rand sind schwerer zu fangen als die im Freiwasser.
    Ps ab wann darf man mit dem Boot wieder raus zum angeln ??????

    #9917 Antwort
    Profilbild von Christoph
    Christoph
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 9

    Hat sich seit diesem Jahr geändert. Es ist jetzt zwei Wochen später. Ich denke Anfang Mai – muss aber nochmals auf die Karte schauen.
    Habe einen Hecht im Ammersee mit 94cm auf 4-5m Wassertiefe gefangen mit Wobbler. Hat auch funktioniert…

    #9918 Antwort
    Profilbild von Pete H.
    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
    • Themen 159
    • Antworten 1183

    Dickes Petri von mir.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #9920 Antwort
    Profilbild von Christoph
    Christoph
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 9

    Petri Dank und Petri zurück für Deine Erfolge, die Du hier vorgestellt hast.

    #9921 Antwort
    Profilbild von Pete H.
    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
    • Themen 159
    • Antworten 1183

    Danke

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #9923 Antwort
    Profilbild von Christoph
    Christoph
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 9

    War heute beim Künstlerhaus Utting angeln. Ist wohl noch zu kalt. Habs mit Hegene probiert und mein Sohn auf Grund. Nichts.
    Ich will dieses Jahr gerne mal auf Karpfen gehen. Hat jemand Tipps für mich. Ort, Tiefe, Köder?

    #9969 Antwort
    Profilbild von Pete H.
    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
    • Themen 159
    • Antworten 1183

    Köder: Mais, Ort : Riederau, entweder an nem Badestrand oder in der nähe von Seerosenfeldern. Da treiben sich die Kerle regelmäßig rum

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #9973 Antwort
    Profilbild von Dorschgott
    Dorschgott
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 13

    Hallo Leute ,
    war schon 4 mal am Ammersee angeln .
    Mal mit Wathose mal vom Steg sogar mit Karpfenruten hab ichs probiert . Ohne ein Biss!!!!!!
    Aber noch 2 mal schlafen und dann gehts mit dem Boot raus.

    #9974 Antwort

    Gast

      hallo zusammen,

      ich war bisher fast ausschließlicher Beobachter dieses Forums. Nun wollte ich auch mal was beitragen. Ich hab´die Woche erfahren, dass man bei Fr. Perchtold in Breitbrunn vermutlich das ganze Jahr kein Boot mehr mieten kann. Angelkarten gibt´s dort aber weiterhin.

      Hat jemand Info wo man woanders für wenig Geld mieten kann?

      #9977 Antwort

      grimial

        Hallo Leute,
        ich hab mir gerade 4,5 Stunden den A…. abgefroren und es vom Steg in Breitbrunn probiert. Ich kann nur sagen 2 Angler, 4 Ruten mit Wurm, Made, Teig, Köfi, auf Grund oder Pose, mit Spinner, Blinker oder Wobbler –> kein Biß. Aber es war auch keine einzige Flosse zu sehen. Bin gespannt, wann es endlich losgeht. Bis dahin allen Petri Heil

        #9978 Antwort
        Profilbild von Pete H.
        Pete
        Teilnehmer

        My Achievements

        Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
        • Themen 159
        • Antworten 1183

        Wenn die Wassertemperatur über 12° steigt

        Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

        #9982 Antwort

        Gast

          Hallo Leute,
          war heute von um 6 Uhr bis 11 Uhr mit dem Boot draußen (bei Schondorf oben )
          Da war vielleicht was los , glaube der halbe Angelverein war da .
          Aber die Hechte wollten nicht. Bei den andern war auch nix los was ich gesehen habe . Fast alle sind auf Renken.
          Liebe Grüße

          #9987 Antwort
          Profilbild von Joerg
          Joerg
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 12
          • Antworten 182

          Beim Echoloten auf nem schneller erwärmenden See (Pilsensee) hab ich gesehen, das die fast alle noch in
          Grundnähe stehen, was keine Fressphase impliziert.
          Der Einzige , der von den Temperaturen angetan sein könnte, ist der Zander, wobei ich nicht weiss,
          ob dessen Laichzeit sich nicht verschoben hat. Am Ebro wars definitv wärmer und da war sie grad beendet….

          #10006 Antwort

          Schnurwäscher

            Servus beinanda!

            Nachdem ich als Einheimischer ca. 20 Jahre am Ammersee “gewildert” habe – sprich seit schon als kleiner Junge – und eigentlich fast nichts Spektakuläres gefangen habe bzw. gar nichts, habe ich dieses Jahr meinen Schein gemacht um endlich mal woanders mein Glück zu versuchen! Letztes Jahr waren wir unzälige Male beim schleppen… ohne Erfolg! Aber man hört öfters mal, dass sich Tiefkühltruhen füllen!
            Also, ich finde der Ammersee ist eine echte Herausforderung. Hier kann man nur Olli Kahn zitieren “Immer weitermachen!”

            #10013 Antwort

            Gast

              Hallo Schnurwäscher,
              ich bin jetzt neu nach Muc gezogen und wollt demnächst mal losziehen – wenn möglich mit Boot – scheinbar ist das elbst mit Echolot auf dem Ammersee schwer – ist der Starnberger See einfacher zu befischen – Echolot braucht mal heut wohl als Neuling sonst wirst Du 60 bist du die Plätze kennst – was meinst Du? Wo gibts denn gübstige Boote zu mieten – ggf. mit Echolot?
              Gruß

              Axel

              #10018 Antwort

              Gast

                Was ist denn dort los am Ammersee? War heute den ganzen Tag unterwegs, habe 2kg Futter vom Boot verfüttert. Hegene, Wobbler, Tauwurm, Made.. ich habe alles probiert und war mit Echolot in der lage genau die markanten Punkte zu befischen… aber… Der See ist wie leergefischt. Fast schon unheimlich. Habe von 9:00 morgens bis 18:00 nicht einen einzigen Zupfer gehabt

                #10020 Antwort

                Gast

                  Der Ammersee ist eben kein GEwässer für Jedermann :p

                  #10023 Antwort
                  Profilbild von Dorschgott
                  Dorschgott
                  Teilnehmer

                  My Achievements

                  No Achievements Yet!

                  • Themen 0
                  • Antworten 13

                  Der Ammersee ist eben kein Gewässer für Jedermann.

                  Anstatt nützliche Tipps hier reinzustellen , wo Gleichgesinnte etwas davon lernen können , schreibt einer so ein scheiß rein.
                  Und hat noch nicht mal die EIER sich einzuloggen.

                  Habe mit Leuten vom Verein geredet , zu kalt noch sagen die einen und die anderen (laut Chef des Landsberger Angelladens) geben der gelben Blüte von den Bäumen die Schuld (habe ich aber auch nicht verstanden) das die Fische nicht beißen.
                  Fakt ist das ich heute erst am See war, und Weißfische / und ein mini Hecht gesehen habe .
                  Nicht aufgeben Leute !!!

                  #10024 Antwort
                  Profilbild von Pete H.
                  Pete
                  Teilnehmer

                  My Achievements

                  Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
                  • Themen 159
                  • Antworten 1183

                  tja, leider ist das in den letzten Jahren immer schlimmer geworden. ein mitglied aus dem forum wurde nachdem er tips gepostet hatte, mit drohanrufen belästigt, während des angelns verbal als auch körperlich bedroht und noch ähnliche scherze. die wahrheit scheint einigen personen leider nicht zu schmecken, warum auch immer.

                  Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

                  #10025 Antwort
                  Profilbild von Joerg
                  Joerg
                  Teilnehmer

                  My Achievements

                  No Achievements Yet!

                  • Themen 12
                  • Antworten 182

                  Ja so fischneidige Heinis gibt es leider überall…
                  Die gleiche Spezies wie die, wegen derer wir ein so überbordendes Reglement in Deutschland haben.
                  Halten sich für Krösus weil sie x-Jahre am selben Gewässer angeln und es tatsächlich nach Jahren mal
                  schaffen , ab und an mal ein Mini-Fischlein rauszuziehen….lol

                  Aber zurück zum Thema:
                  Also am Wetter wirds eher nicht liegen, eher an den Laichzeiten, die sich etwas verschoben haben.
                  Hab heute Karpfen poppen sehen am Vereinshafen am Pilsensee – sensationell, das hab ich so
                  nichtmal in Spanien gesehen. Der ganze Hafen war zerwühlt und trüb, die haben nichtmal Angst vor Booten
                  gehabt und sind im Liebestaumel auch mal gegengerammt… Richtig nett. Und richtige U-Boote
                  teilweise. Die Geräuschkulisse war sensationell, teilweise hat man echt gemeint, da springt
                  einer ins Wasser so laut waren die.
                  Weißfisch mit Laichausschlag auch jede Menge gesehen, ich denke das ist eher der Grund.
                  Zander müßte aber ganz gut gehen, der sollte fertig sein… Muss mal nachts mitm Boot raus,
                  sobald ich nen Mittäter gefunden habe. Tagsüber bisher nix.

                  #10028 Antwort

                  Gast

                    Drohanrufe und Co

                    Liebe Anglersleut… Um zu verstehen warum nahezu alle langjährigen Ammersee-Angler inklusive mir von Perti-Lügen über unglaubliche Hammer-Fängen, von Schmarrn wie Ammersee der Hammer-See die Nase voll haben, sollte auf der Hand liegen. Diverse Probleme am Gewässer können nur durch viel Erfahrung kompensiert werden. Wir haben uns alle die Hände schwielig gerudert und haben schneidernd auf dem Boot gegammelt. Dank Internet werden diese Erfahrungen für alle zum Besten gegeben wie ein Schatz, den man auf die Strasse schmeisst. Dazu kommt, dass sich viele davon blenden lassen und es dann auch noch selbst probieren wollen- noch mehr Irre am See…(die wir aber nicht haben wollen)! Das Verschwinden der guten Barsch-Bestände über die letzten Jahre, Abfischen von Laichhechten (welche ja eine Ihrer kostbaren Renken fressen könnten) und Futterfischen zum Verkauf an Zoos durch profitgeile Berufsfischer machen die Stimmung nicht besser.
                    Also: ein freundlicher Tip ist ok, aber das “Handbuch für Jedermann” sollte hier tabu bleiben.

                    In diesem Sinne, Petri Heil und gute Fänge

                    M.S.

                    #10029 Antwort
                    Profilbild von Joerg
                    Joerg
                    Teilnehmer

                    My Achievements

                    No Achievements Yet!

                    • Themen 12
                    • Antworten 182

                    **
                    die wir aber nicht haben wollen
                    **

                    Mir scheint, da hat einer übersehen, das der Ammersee kein Privateigentum irgendwelcher Möchtegerns ist,
                    auch wenn sie seit Jahren da fischen. Noch nichtmal den Arsch in der Hose, sich anzumelden (huh was
                    für ein Rückrat für seine eigene Meinung, läßt ja tief blicken), aber irgendwas über ‘sollte hier tabu bleiben’
                    faseln.
                    Die Irren am See scheinen mir eher die zu sein, die sich so präpupertär verhalten.
                    Also ich persönlich tät mich ja eher freuen, wenn mal son Spinner mit irgendwelchen Drohgebärden
                    auftauchen würde – wäre bestimmt das letzte Mal. Es gibt irgendwo Toleranz-Grenzen, und die ziehe ich da,
                    wo jemand aus Fischneid anderen zu Leibe rückt.

                    Die Hände jahrelang schwielig gerudert und geschneidert? Was fürn Pech – dann wirste eben nicht gut genug
                    gewesen sein, so einfach ist das.

                    Nach dem Posting überleg ich mir doch direkt, mehr am Ammersee zu fischen und Erfahrungswerte
                    hier reinzustellen, mal sehen was das GPS so alles hergibt….

                    Ich für mein Teil bin ziemlich froh, wenn ich zum Beispiel in Urlaub nach MeckPom fahre und einer
                    der Einheimischen gibt mir als Gast wertvolle Tipps, wie ich wo erfolgreich sein kann, sone bescheuerte
                    Einstellung wie die eben hab ich bisher auch nur hier gesehen.

                    Sorry Pete, aber das musste raus. So’n Blödsinn kann man ja nicht unkommentiert stehen lassen.

                    #10030 Antwort
                    Profilbild von DrAngst
                    DrAngst
                    Teilnehmer

                    My Achievements

                    No Achievements Yet!

                    • Themen 7
                    • Antworten 39

                    Amen!

                    Naja, bescheuerte Leute gibts überall, mal ganz davon abgesehen werden Gastkarten bestimmt nicht aus Spaß an der Freude verkauft, sondern dass auf eben Gastangler zum Angeln kommen…Sobald ich ab Oktober 2010 in Muc studiere an der BW-Uni, werd ich auch das ein oder andere mal den Ammersee besuchen fahren : ) (Und wenn es sein muss, nur um solche Leute wie M.S. zu ärgern : ) )

                    #10033 Antwort
                    Profilbild von Dorschgott
                    Dorschgott
                    Teilnehmer

                    My Achievements

                    No Achievements Yet!

                    • Themen 0
                    • Antworten 13

                    Hallo Leute, am Bootssteg in Schondorf standen jede Menge Futterfische und dahinter ein ganzer Schwarm Großbarsche.
                    Also Barschangler auf gehts!!!!!!!!

                    Barsche sind nicht mein Fall wäre aber für Tipps wie ich zu ein Zander komme Dankbar.
                    (Schlauchboot vorhanden)

                  Ansicht von 30 Beiträgen - 511 bis 540 (von insgesamt 565)
                  Antwort auf: Ammersee
                  Deine Information:




                  :bye:  :good:  :negative: 
                  mehr...