Angeln in Kroatien (Strelac bei Zadar) Tipps?

Startseite Foren Meere Angeln in Kroatien (Strelac bei Zadar) Tipps?

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von ArturO ArturO vor 4 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #5414 Antwort
    Profilbild von gdogg2003
    gdogg2003
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 1
    • Antworten 2

    Hallo Boardgemeinde,

    ich fahre in zwei Wochen nach Kroatien, besser gesagt nach Strelac.

    Es ist eine Insel in der Nähe von Zadar.

    Da ich dort angeln möchte und vorher noch die passende Ausrüstung kaufen muss, wollte ich euch hier im Forum mal fragen, was ihr für eine Ausrüstung nehmen würdet?

    Zu der Lage:

    Wo ich hinfahre ist ein Steg, von dem man relativ weit werfen kann.

    Anfangs ist der Meeresboden sehr steinig, was sich nach und nach zum sandigen Boden ändert.

    Ein paar Meter weiter ist ein Kanal, wo u.a. die Fähren durchfahren (dort darf auch geangelt werden).

    Aus diesen Gründen wollte ich mal fragen, was Ihr für eine Ausrüstung empfehlen würdet (Brandung, usw.)

    Dazu kommt dann noch die Frage nach den Ködern (habe schon gehört, dass Naturköder gut funktionieren sollen)

    Jedoch kommt es dort natürlich auch auf die Fischart drauf an.

    Soweit ich weiß sollen dort schöne Brassen vertreten sein…

    So… das dürfte erstmal reichen.

    Falls Fragen offen sind, bitte einfach nachfragen.

    Bin wirklich für jeden Tipp dankbar.

    Gruß

    gdogg2003

    #6662 Antwort
    Profilbild von Pete H.
    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
    • Themen 159
    • Antworten 1183

    Hmm hört sich interessant an. ich würde an deiner stelle relativ lange ruten mitnehmen. ist halt nur die frage ob du spinnfischen willst oder stationär deine ruten mit naturködern auslegen willst. wenn du mit naturködern angeln willst empfehle ich dir eine rute um die 3,6m mit der kommst du ordentlich weit raus. das wurfgewicht würde ich zwischen 50 und 100g wählen. eine 0,35mm schnur sollte ausreichend sein. als köder versuchs mit würmern oder garnelen. oder hol dir von den einheimischen anglern tipps. wenn du spinnfischen willst, nimm eine 2,7m bis 3m lange spinnrute mit bis zu 60g wurfgewicht mit. das müßte ausreichen. zum spinnfischen empfehle ich dir eine geflochtene schnur z.B. die Spiderwire oder die Tufline. diese schnüre sind hart im nehmen und haben ordentlich tragkraft. Wünsch dir noch nen schönen urlaub und wenn du was fängst kannst du ja die bilder bei uns auf der page einstellen.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6664 Antwort
    Profilbild von Leo
    Leo
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 42
    • Antworten 83

    Fahr nach Zadar zum Hafen. Wart ab, bis die Fischer abends ihr Thunfischfutter beladen. Das werden zig Köderfische in Eisblockform sein, die mit einem Gapelstapler eingeladen werden. Da fällt Einiges ins Wasser. Am besten wirst du mit großen Fischfetzen oder Tintenfischstreifen fangen. Mit einem Weitwurfwaggler Richtung Horizont werfen und 50 bis 150cm einstellen. Ich habe früher dort mit relativ leichtem Gerät gefischt – Rute: 3m, 40g WG; Rolle: ausreichend Schnurreserven – ca 200m – 0,25mm

    Eine 0,35mm Schnur ist absolut überdimensioniert, ich bin auch mit einer 0,22mm Schnur gut ausgekommen und es haben nicht nur die kleinen Fische gebissen. Man hat ja Platz zum Drillen, die dicke Schnur geht einfach zu sehr auf die Wurfweite.

    Achtung:

    Das Fischen am Hafen bedarf höchstwahrscheinlich einer Erlaubnis – vorher bitte erkundigen, sonst kann es teuer werden!

    Gruß

    Leo

    #6665 Antwort
    Profilbild von gdogg2003
    gdogg2003
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 1
    • Antworten 2

    Hi,

    danke euch erstmal für die super Hilfe ;)

    Hat mir sehr geholfen…

    Wegen dem Köder wollte ich euch mal fragen, was ihr davon haltet:

    http://www.berkley-fishing.com/prod.php?k=49728&sk =46782&u=GSSHR3

    http://www.berkley-fishing.com/prod.php?k=49733&u= GSSW6

    #6666 Antwort
    Profilbild von Pete H.
    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
    • Themen 159
    • Antworten 1183

    hmmm naja gut, ich halte von solchen ködern eigentlich recht wenig, aber das ist einstellungssache, wer dran glaubt fängt auch seine fische…

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6824 Antwort
    Profilbild von ArturO
    ArturO
    Keymaster

    My Achievements

    Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
    • Themen 13
    • Antworten 192

    Was man so im Fisch&Fang zu sehen bekommt lässt einen vermuten dass diese Köder tauglich sind. Mit normalen Ködern können diese alemale mithalten. Ob diese jedoch besser sind kann ich nicht sagen. Ich würde diesen Ködern genauso vertrauen wie normalen Kunstködern.

    #6826 Antwort

    Anonym

      Hi also nochmal zu Kroatien:

      Könnt ihr mir sagen wie und ob man in Kroatien Conger fangen kann

      (nähe Dubrovnik)?

      #8305 Antwort

      Anonym

        Zu den Berkley-Ködern: Wenn du sie nicht bewegt, sondern Stationär wie zum Beispiel beim Brandungsangeln fischst, sind sie meiner Erfahrung nach ziemlich nutzlos. Bewegt gefischt bringen sie schon mehr erfolg. Da sie allerdings ziemlich teuer sind, würde ich eher auf die Originale zurückgreifen.

        Gruß,

        Ruben

        #8919 Antwort

        Nils

          Hallo ! Möchte im September 2008 in Kroatien im Süsswassersee auf Karfen angeln. Hat jemand hier schon Erfahrungen.
          Wenn ich in der Adria blinkern möchte, brauche ich bestimmte Schnur,Rolle oder Rute?
          Danke Gruß
          Nils

          #8920 Antwort
          Profilbild von Pete H.
          Pete
          Teilnehmer

          My Achievements

          Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
          • Themen 159
          • Antworten 1183

          hmm also wenn du im salzwasser angelst schau halt das dein zeugs salzwasserfest is. ansonsten zerlegts dir bald deine rolle…

          Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

          #9663 Antwort
          Profilbild von jojo
          jojo
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 16
          • Antworten 53

          also…
          ich würd wenn du auf Karpfen angeln möchtest, was du mit karfen sicher gemeint hast, dann würd ich anfüttern.. so 3-4 Tage(mit Mais und Boillies) und dann kannste loslegen… ich war vor 2 Jahren einmal in Dänemark,habe nichts gefangen, weil ich mit der Pose gefischt habe und ein älterer Herr war neben mir und der hat innerhalb von ner halben Stunde 2 karpfen rausgeholt…. und dann habe ich ihn gefragt und dann hat er mir das gesagt….

          #9931 Antwort
          Profilbild von chillipp
          chillipp
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 1
          • Antworten 1

          Hallo!
          Ich fahre demnächst nach Kroatien um genau zu sein auf die Insel Pasman.
          Da ich noch nie zuvor in Kroatien geangelt habe wollte ich mal fragen ob mir jemand ein paar tipps geben könnte bezüglich Fischarten, Ausrüstung, geeigneten Fangplätzen und Ködern?

          Bin für jeden Tipp dankbar!

          Gruß,
          chillipp

          #9932 Antwort
          Profilbild von Pete H.
          Pete
          Teilnehmer

          My Achievements

          Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
          • Themen 159
          • Antworten 1183

          hmm am besten einen thread starten und nicht unter einen alten posten. das geht sonst unter…

          Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

          #9976 Antwort
          Profilbild von Dorschgott
          Dorschgott
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 0
          • Antworten 13

          Hallo Leute ,
          muss euch als jahrelanger Kroatienurlauber etwas dämpfen in eurer Vorfreude.
          Die Kroatische Küste ( von Rijeka bis Zadar) ist total überfischt worden. (Jeder hat da Langleinen/Harpunen oder Reusen)
          Am besten ihr fragt einheimische Fischer ob ihr mit raus dürft , für 20 Euro Trinkgeld meist kein Problem. Laßt die Angeln zu Hause , eine 0,50 Mono 2 Haken im Abstand von 50 cm übern 100g Blei.

          Von Land aus entweder da wo viele Menschen Tagsüber baden oder einfach an der Küste entlang fahren und Tiefe Stellen suchen.
          Ruten um die 3 m 0,30 mono 30 g Blei und 1bis 2 Haken an der Hauptschnur.(Die Dicken kommen Abends) Wenn ihr kleine Fischerboote Tagsüber seht die abends an-getaut sind ,genau unters Boot schmeißen.(Fischer hauen ihre Reste über Bord das wissen die Fische)

          Jetzt kommt das beste die Köder………… es lebe der Supermarkt. Weißbrot.
          Muscheln in jeder Form aber am Besten Tintenfisch aus dem Kühlschrank ungewürzt.

          Mit langen dünnen Butthaken seit ihr am besten beraten.
          Also viel viel Petri
          P.s. Passt auf mit Fischen die giftige Stacheln haben das ist kein Spaß lieber Material opfern als ins Krankenhaus.

          #10094 Antwort

          pauli

            hallo an alle ,
            ich fahre mit meinem 13jährigen sohn dieses jahr das erste mal nach kroatien nach pula. da mein sohn und ich da gerne angeln würden wollte ich fragen wie man dort ganz unkompliziert ein paar fische fangen kann!! wir beide angeln auch nicht so oft und sind auch nich so auf riesige fische aus!! könnt ihr mir ein paar tipps geben??
            da nke im vorraus!!!

            #10324 Antwort

            wiener patzi

              fische schon seit 4 jahren in kroatien in verschieden zonen . . . kleine fische lassen sich dort leicht fangen mit garnelen , calamare , meist mit pose oder grund montage..
              für die grossen fänge gibt es 2 möglich keiten also auch auf grund da fische ich mit einer sardine und selbsthakmontage !!
              oder aktives angel mit jerk , wobbler , blinker , twister , gummifisch ,
              beliebt sind sehr natur neutrale farben aus wenn wirklich nix geht sollte mann hell fischen sonst bedeckt . . bei mir haben sich grosse jerks und gummifische ab 12cm bewehrt . .

              tipp: was nicht im gepäck fehlen sollte ist ein ganz kleiner twister da es in manchen abschnitten von kroatien ver einzelt hornhechte gibt … und wer lust hat sollte bei sonnen untergang den meeres grund nach calamare absuchen ich nehme da für einen spezial wobbler den ich von einheimischen bekommen habe .. aber gummi tut es auch wichtig nur noch zusätzlich 2 drillinge zu momtieren … freu mich schon auf nexte saison

              #10464 Antwort
              Profilbild von gdogg2003
              gdogg2003
              Teilnehmer

              My Achievements

              No Achievements Yet!

              • Themen 1
              • Antworten 2

              Wow, 4 Jahre ist es schon her, als ich den Thread erstellt habe, jetzt durch google wieder fand und in 3 Wochen gehts wieder nach Kroatien…
              Letztes Mal sah es eher mau aus. Außer einer größeren Goldbrasse war kaum etwas zu holen. Kurz bevor ich Heim gefahren bin, hatten unter der Brücke die Einheimischen angefangen unter Laternenlicht zu fischen. Einen nach dem anderen herausgezogen. Nur leider weiß ich nicht, welche Fischart es war. Egal, diesmal gehts sofort dort ran.

              #10468 Antwort

              Gast

                ok ich fische auch scchon sehr lange in kroatien ich würde einfach ein paar muscheln oder EINSIEDLERKREBSE aufschlagen und an die angel hängen . am bessten in der dämmerung auf grund ;)

                #10710 Antwort

                Gast

                  gdeagragrqetzrebazzzcfsbgre jnfggvcbdgbsgvdsf

                  #10760 Antwort

                  Gast

                    jo leute fahre diese woche nach kroatien besser gesagt auf die insel kr wollte mal hörn wie ihr da fischen würdet ich wahre dort noch nie und habe deshalb er geringe ahnung

                    #15185 Antwort

                    lol

                      hallo fahre auf einen campingplatz nahe rijeka wir haben steinigen untergrund im meer was würdet ihr machen das es sich auf grund nicht immer verhängt welche montage und welchen köder ? bitte viele antworten
                      danke;)

                      #15406 Antwort
                      Profilbild von ArturO
                      ArturO
                      Keymaster

                      My Achievements

                      Mein erster Kommentar IconAngeln-24 Webautor Icon
                      • Themen 13
                      • Antworten 192

                      Ich nehme mal an, dass du ohne Boot und daher vom Ufer angeln möchtest. Die großen Fische wirst du vom Ufer garantiert nicht erwischen, aber am Hafen oder vom Steg aus kannst du gut mit einer Posenmontage fischen. Am Stand kannst du mit einer Grundrute und Grundmontage bei weiten würfen Erfolg haben. Ich schätze dass du bei den Verhältnissen in Kroatien nicht viel falsch machen kannst bei der Wahl einer Grundmontage. Eine normale Montage mit Abstandhalterröhrchen und Grundblei oder noch einfacher mit Laufblei sollten hier genügen.

                    Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
                    Antwort auf: Angeln in Kroatien (Strelac bei Zadar) Tipps?
                    Deine Information:




                    :bye:  :good:  :negative: 
                    mehr...