Andy Little – So fange ich meine Karpfen

Andy Little – anglerisches Urgestein aus England und ehemaliger DAM Angler beschreibt hier seinen Weg zum Erfolg wenn es auf Karpfen geht. Das Buch stammt aus den 90ger Jahren. Anhand des Inhaltes kommt bei den heutigen Boilie Junkies sicher so etwas wie Sentimentalität auf. Nichts desto trotz ein sehr interessantes Buch das den einen oder anderen Tipp auf für Fortgeschrittene parat hat.

Inhalt:
Zuerst geht’s um Standorte, Fangplätze und das Fressverhalten des Karpfens, danach kommt eine kurze Vorstellung der einzelnen Köder sowie der Angelausrüstung. Auch Themen wie Drill und Landung sowie das einzelne Tackle en Detail werden angesprochen. Zum Schluss gibt’s dann nochmal eine Zusammenfassung des Buches.

Fazit:
Ein älteres Buch welches aber dank des anhaltenden Karpfenbooms nicht an Aktualität verloren hat.

Autor dieses Artikels
Profilbild

Pete H.

Geboren, Grundschule, Gymnasium, Uni usw. Seit 2009 im Qualitätsmanagement einer Firma für Biosensoren/Schnelltests
Erste Angelschritte im Jahr 1990
Bewertung dieses Artikels
(1 Stimmen, Durchschnitt: 10,00 von 10)
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye:  :good:  :negative: 
mehr...