Dietmar Iisaiasch – Kunstköder

Um es vorweg zu nehmen: Dietmar Isaiasch ist nicht umsonst eine Zeit lang Raubfischweltmeister gewesen. Dieses Buch stellt eine wirklich erstaunliche Wissensquelle für alle Raubfischfans dar.

Inhalt:
Es wird auf viele Köder eingegangen, gut auf die ganz aktuellen Sachen wie Drop Shot und dergleichen natürlich weniger aber das liegt wohl am Rad der Zeit welches sich in letzter Zeit immer schneller zu drehen scheint. Die Frage ist halt inwieweit man sich da mitdrehen muss. Auf jeden Fall werden folgende Ködergattungen sehr explizit beschrieben und es wird nicht an Tipps, Tricks und Fotos gegeizt. Blinker, Spinner, Wobbler, Gummiköder, Jigs, Köderfarben, Jerkbaits uvm. Vor allem der Artikel über Farben und Jigformen ist sehr interessant zu lesen.

Fazit:
Damals, 2004, war es das von mir am häufigsten gelesene Buch. Und auch heute lohnt immer wieder mal ein Durchblättern und Informationen und Anregungen holen. Einfach klasse. Didis lockere Art und die Liebe zum Detail überraschen immer wieder. Ein echter Fuchs, der Herr Isaiasch.

Autor dieses Artikels
Profilbild

Pete H.

Geboren, Grundschule, Gymnasium, Uni usw. Seit 2009 im Qualitätsmanagement einer Firma für Biosensoren/Schnelltests
Erste Angelschritte im Jahr 1990
Bewertung dieses Artikels
(Bisher noch keine Bewertungen)
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye:  :good:  :negative: 
mehr...