Hans Steinfort – Fliegenfischen für Fortgeschrittene

Zu Hans Steinfort muss man eigentlich nichts mehr sagen: Der Mann ist legende. Es gibt zwar viele die mit dem Fliegenstock wedeln können aber Hans Steinfort war einer der Wenigen der sein Wissen in Worte fasste. Fliegenfischen für Fortgeschrittene ist folglich, wie sich jeder fast denken kann, der Nachfolger von Fliegenfischen für Anfänger. Auch hier geht der Autor wie gewohnt detailliert auf seine Passion ein.

Aufbau:
Hier werden einige Themen aus dem ersten Band nochmals aufgegriffen und tiefgründiger betrachtet. So wird z.B. nochmals auf die Ruten und vor allem das Werfen eingegangen. Wohin soll ich werfen, wie werfe ich am besten im Dickicht und ähnliche Fragen werden geklärt. Egal ob mit Trocken oder Nassfliege oder dem Streamer, hier werden alle Themengebiete behandelt. Allerdings, neuere Techniken wie das Czech Nymphing werden nicht behandelt. Ein nicht unwesentlicher Teil des Buches befasst sich zudem mit der Handhabung und der Fischerei mit Schussköpfen.

Fazit:
Wem Teil eins gefallen hat, wird um Teil zwei nicht herum kommen. Nettes Buch, angenehm zu lesen.

Autor dieses Artikels
Profilbild

Pete H.

Geboren, Grundschule, Gymnasium, Uni usw. Seit 2009 im Qualitätsmanagement einer Firma für Biosensoren/Schnelltests
Erste Angelschritte im Jahr 1990
Bewertung dieses Artikels
(3 Stimmen, Durchschnitt: 8,67 von 10)
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye:  :good:  :negative: 
mehr...