Der optimale Karpfenköder?

Startseite Foren Karpfen Angeln Der optimale Karpfenköder?

Dieses Thema enthält 110 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Pete vor 6 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 30 Beiträgen - 31 bis 60 (von insgesamt 111)
  • Autor
    Beiträge
  • #8135 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 155
    • Antworten 1161

    Versuchs mit Mais, boilies oder Wurm.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #8137 Antwort

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    wenn du genauere informationen zur montage und zum köder haben willst gib ein paar genauere angaben zum gewässer.. ich fische inzwichen nru noch mit mais und wurm.. mais tagsüber, wurm nachts. einzelnes maiskorn am haar auf riesen, maiskette bis zu 10cm am haar oder aufm vorfach auf kleinere.. würmer einfach 2-3 dentrobenas aufn 4-6er haken und raus damit. auf grund..

    #8142 Antwort

    Anonym

      Danke Pete :up:

      #8148 Antwort

      Anonym

        ich weis ja net wo du angelst aber ich fange karpfen am besten mit 2 oder 3 maiskörnern

        #8150 Antwort

        Anonym

          suche eine gute motage fürs karpfen angeln !!!!! aber auch noch einen huten köder auser mais boilis und wurm kann mir das mal bitte einer sagen ???????

          #8152 Antwort

          Pete
          Teilnehmer

          My Achievements

          • Themen 155
          • Antworten 1161

          https://www.angeln-24.de/artikel/article.php?art icle=64

          Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

          #8154 Antwort

          hagilein
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 8
          • Antworten 256

          montage.l. wie willst du fiscehn? distanz? nähe? pose? grund?

          #8158 Antwort

          Anonym

            auf grund ja !!!! has du ne gute montage für mich ???????? kanns du mir auch eine für pose verraten bitte ???????

            #8161 Antwort

            hagilein
            Teilnehmer

            My Achievements

            No Achievements Yet!

            • Themen 8
            • Antworten 256

            also es kommt drauf an wenn du 5 m vor deinem sitzplatz denen platzt hast würde ich einfach wirrbel-haken-köder.. evtl noch ein kleines klemmblei alös wurfgewicht.. denn des vertreibt keine fische.. was immer geht und auch in zukunft verm,utlichgehen wird (zumindest bei mir) einfach laufblei-wirbel-vorfach.. dann je nach dem wenn man auf sehr weite entfernungen fischt is der anhieb ja so gut nich setztbar da kommt denn besser ne selbsthak-montage in frage, allerdings lass dir die von jemand anderem erklären.. ich verwende die nie.. oder die speziellen karpfen-montagen.. wie helikopter-rigs etc.. ich verwende sie nie.. wie gesagtw enn du nicht grad 100m+ werfen willst oder so ist eine einfache laufblei-montage nie verkehrt.. denn wenn die karpfen an der oberfläche stehen ist es nie verkehrt es mal mit einer wasserkugel und schwimmbrot zu versuchen.. an der pose einafch stopper(so das der köder auf dem grund liegt)-laufpose-wirbel-vorfach.. ich verwende in letzter zeit nur noch haar-montagen, da ich kleine karpfen zum essen nicht brauche(habe noch genug), sondern eher auf den drillspass aus bin.. da hüpfen eher auch die großen erfahrenen dran… ich biden meine haar-montagen selber, auch die zum forellenfischen(mit teigspirale).. kein haar verwende ich nur nachts beim fischen mit wurm.. sionst wie gesagt immer.. und köder verwende ich nur mais und nachts wurm(mistwurm/dentrobena).. gelegentlich einen selbst-gemachten teig mit vanille-aroma… aber wie gesgat meist ist des einfachste auch des beste.. weil zum bleistift wenn die karpfen sher vorsichtig beißen hast du mit dem laufblei keinen wiederstand und kannst auf tuchfühlung gehen und dann anschlagen wenn der haken wirklich da ist wo er hingehört.. deskommt denn mit der erfahrung.. also petri heil.. und des beste und fängigste ist, wenn du einfach mal i-was ausprobierst .. also einfach mal blei und halken und raus.. das wichtigste am angeln ist aber nicht die montage, sondern eher den richtigen köder am richtigen ort zu haben.. also eher wenn du einen sehr schlammigen grund hast mach ein paar maiskörner und eine spyroporkugeöl aufs haar an nem laufblei oder lass den köer an ner pose schweben.. wenn du ne pose und ein laufblie in deiner angelkiste hast hast du eig fast allles ws du baruchst..

            ja ich weiß zu viel erzählung.. aber wirklich.. des hab ich früher auch gemacht des is nix.. zuviel theorie, zuwenig praxis.. in der praxis wirst du emrken welche montagen für deinen gewässer gut sind un welche köer und so weiter.. da kann dir kein buch und kein anderer angler ausm netz so viel gutes erzähln wie dir deine eigene erfahrung weiterhelfen kann.. setzt dich annen weiher oder annen fluss und probiers aus.. du wiorst schon rausfinden welche stellen mit welchem köder hot spots sind.. und komm doch ins forum.. heir beißt (fast) keiner..

            gruß hagilein

            ps: wer reschtschraibfeeler findet darf sie behalten.

            #8166 Antwort

            rey mysterio
            Teilnehmer

            My Achievements

            No Achievements Yet!

            • Themen 0
            • Antworten 2

            ok danke hagilein

            Gruß rey mysterio

            #8171 Antwort

            toni93
            Teilnehmer

            My Achievements

            No Achievements Yet!

            • Themen 0
            • Antworten 1

            hallo Tony!

            ich heiße auch toni bin zwar noch sehr jung aber habe erfahrung(13),du möchtest wissen was der beste köder auf karpfen ist?also ich wahr in den letzten 2 monaten sehr oft angeln in brandenburg usw.naja und habe mal was ausprobiert mit mais zu angeln aber nich nur normaler sondern mit vanilla aroma den gibt es in so gut jeden angelladen zu kaufen ca.2,50-3,00euro.ich wahr mit meinen nachbarn nachtangeln und haben in ca.16 stunden 13 grasskarpfen heraus geholt aber es sind auch viele fische abgerissen,sie wahren um die 49-65cm die wir gefangen haben,habe selber gestaunt ich hoffe es wahr für dich ein guter tipp meld dich nochmal ob es dir gelungen ist falls du es probieren solltest!mfg toni

            Ps.etry heil

            #8174 Antwort

            Anonym

              Karpfen fange ich fast immer mit meinem Honig-Teig ;)

              #8199 Antwort

              rey mysterio
              Teilnehmer

              My Achievements

              No Achievements Yet!

              • Themen 0
              • Antworten 2

              jo moin kanns du mir mal das rezept für den honig-teig geben ??????????

              Mfg Rey Mysterio

              #8201 Antwort

              Anonym

                Hallo am besten als Köder geht Frolic(Hundefutter-Kleine Kauringe) mit diesen Köder geht bestimmt was!MFG

                #8205 Antwort

                hagilein
                Teilnehmer

                My Achievements

                No Achievements Yet!

                • Themen 8
                • Antworten 256

                hm.. kp.. honig-teig.. hab ich noch nie probiert.. versuchs doch mal mit semmelbrösel(fein, am besten gesiebt), mehl und honig.. villt noch eiweiß.. aber eiweiß brauchst du denk ich mal nicht denn honig is ja schon schön zä#hflüssig und bindet des ganze.. da musst du villt viel honig dran machen aber dafür haste dann auch einen sehr intensiven geruch/geschmack

                gruß hagilein

                #8353 Antwort

                tackleschlepper
                Teilnehmer

                My Achievements

                No Achievements Yet!

                • Themen 0
                • Antworten 1

                Hallo.Also das mit dem Köder ist so eine Sache.Particle zum anfüttern(mais/taubenfutter/erbsen/usw.Dann scheiden sich die geister.

                Boilies/Frolic/Kidney Bohnen/Brot/für Karpfen geht fast alles.

                #8482 Antwort

                Anonym

                  ja doch frolic ist wirklich gut! ich spreche aus erfahrung!

                  #8491 Antwort

                  hagilein
                  Teilnehmer

                  My Achievements

                  No Achievements Yet!

                  • Themen 8
                  • Antworten 256

                  ich fische in letzer zeit häufig mit teig.. selbstgemacht und jezz im herbst besonders mit maggi un knobi..

                  #8822 Antwort

                  timm

                    moin,
                    mein lieblings köder ist hanf und der hartmais selbsgemachte gehen aber auch die gekauften sin leider zu teuer deshalb mach ich sie selber!!!!!!!!!!!!!!!!

                    #8823 Antwort

                    killah

                      ja das is schon richtig im sommer sußess und im winter herber !!!!! da haste recht

                      #9475 Antwort

                      anonymos

                        probiers mal mit nudeln(hörnchen!) die musst du kochen, danach am besten mit ein bisserl kürbiskernmehl bestreuen(in jedem fachladen)!! das verleiht den hörnchen einen intensiven geruch.

                        klingt exotisch bringts aber!!

                        hab schon viel damit gefangen auch karpfen um die 10 kilo,

                        ein freund hat damit einen graskarpfen gfangen, er hat ca.2 stunden gedrillt war ein fettes teil um die 15 kilo naja
                        is dann ausgeschlitzt der hat sich ur geärgert,

                        is echt ein heißer tipp!

                        #9476 Antwort

                        felix.z

                          probiers mal mit nudeln(hörnchen!) die musst du kochen, danach am besten mit ein bisserl kürbiskernmehl bestreuen(in jedem fachladen)!! das verleiht den hörnchen einen intensiven geruch.

                          klingt exotisch bringts aber!!

                          hab schon viel damit gefangen auch karpfen um die 10 kilo,

                          ein freund hat damit einen graskarpfen gfangen, er hat ca.2 stunden gedrillt war ein fettes teil um die 15 kilo naja
                          is dann ausgeschlitzt der hat sich ur geärgert,

                          is echt ein heißer tipp!

                          #9503 Antwort

                          max

                            was is den ein sehr guter karpfen köder

                            #9504 Antwort

                            max

                              was is den das rezept für den honig teig

                              #9520 Antwort

                              freddi

                                hey das ist meine taktik:

                                – ca. 3 tage haupts. mit hartmais anfüttern, dazu ev. partikel (tigernüsse, hanf etc.) und wenige größere köder (boilies, pellets, frolic…)
                                – ich fische dann mit 2 ruten, an einer biete ich immer mais an, an der anderen andere köder (tigernüsse, pellets, boilies etc.)

                                ich füttere meistens im tiefen an ( 8-12m meistens), da ich den vorteil meines bootes ausnutze
                                ich habe aber auch schon am ufer karpfen gefangen

                                ich habe schon viele größere karpfen mit dieser taktik überlistet (mein rekord: 23kg auf pellet)

                                #9559 Antwort

                                martin

                                  hallo
                                  ich möchte auf karpfen angeln und brauche noch ein rezept für teig den ich ganz einfach selber machen kann

                                  #9574 Antwort

                                  DrAngst
                                  Teilnehmer

                                  My Achievements

                                  No Achievements Yet!

                                  • Themen 7
                                  • Antworten 39

                                  Da gibt es 10 000 Möglichkeiten…

                                  Ich angle immer mit einer selbst-entwickelten Selbsthakmontage :

                                  Kreuzwirbel – 35 Gramm Sargblei – Futterspirale – Karabinerwirbel – ca. 10-15cm. langes Vorfach, Hakengröße 3-6. Achtet auf scharfe Haken.

                                  An die Wirbelöhse des Kreuzwirbels, welche im 90° Winkel zur Hauptschnur steht, kommt nochmal ein kleines Vorfach, welches max. 10 cm lang ist. Hakengröße 3-6.

                                  Ihr solltet nicht allzu schwungvoll auswerfen, wenn ihr nur normale Ruten wie ich habt, also keine spez. Karpfenruten.

                                  Zeichnung, kunstvoll mit MS Paint ;)

                                  Wichtiger als die Montage ist meiner Meinung nach das Futter, so spart man sich meiner Erfahrung nach das Tagelange Anfüttern. Ich nehme Raubfischpellets, (welche richtig schön nach Hundefutter stinken ), zerkleinere sie, also richtig fein, mische das ganze mit Haferflocken, Mais, Karpfengrundfutter, geviertelten Frolic u. feuchte es mit nassem Toastbrot an, so dass das Futter beim Wurf in der Spirale bleibt, sich jedoch danach im Wasser auflöst.

                                  Mit dieser Montage konnte ich mit meinem Kollegen, an einem Wochenende (Freitag abend bis Sonntag Mittag), 11 Karpfen erbeuten (zwischen 30 – 50cm), und an einem anderen 8 Karpfen. Kein Witz.

                                  Zudem habe ich die Erfahrung gemacht, dass wenn das Futter anstatt herzhaft eher süß gemacht wird, besonders mit Vanillezucker, dass da dann besonders Brachsen drauf stehen… Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

                                  Eine Frage zum Schluss noch: Wie befestigt ihr das Haar am Haken? Hab keine Lust, immer teure, fertig gebunde Vorfächer zu kaufen…

                                  #9576 Antwort

                                  Joerg
                                  Teilnehmer

                                  My Achievements

                                  No Achievements Yet!

                                  • Themen 12
                                  • Antworten 182
                                  **Wie befestigt ihr das Haar am Haken? **

                                  Die einfachste Variante: 17er Fluorocarbon direkt an den Hakenschenkel gebunden mit
                                  simplem Doppelknoten. Besser kann der Haken gar nicht sitzen , ich halte von dem
                                  vorgebundenen Kram aufgrund der komischen Hakenposition rein gar nix.

                                  #9578 Antwort

                                  Carphunter

                                    ich würde auf grund mit Maden oder Mais

                                    #9591 Antwort

                                    pmd
                                    Teilnehmer

                                    My Achievements

                                    No Achievements Yet!

                                    • Themen 1
                                    • Antworten 11
                                    Zitiere: Anonym

                                    wer kennt einen guten karpfen köder ??die karpfen sind klein ca.50-60cm:sad:aber ich möchte endlich meinen ersten karpen fangen

                                    mfg basti
                                    kommt darauf an wo man Angelt.. aber versuch es mal mit Mais oder Wurm.
                                    ps Teig kann manchmal auch alles andere schlagen.. am besten verschiedene Köder versuchen.

                                  Ansicht von 30 Beiträgen - 31 bis 60 (von insgesamt 111)
                                  Antwort auf: Der optimale Karpfenköder?
                                  Deine Information:




                                  :bye: 
                                  :good: 
                                  :negative: 
                                  :scratch: 
                                  :wacko: 
                                  :yahoo: 
                                  B-) 
                                  mehr...