Der optimale Karpfenköder?

Startseite Foren Karpfen Angeln Der optimale Karpfenköder?

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 111)
  • Autor
    Beiträge
  • #5440 Reply

    Tony
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 3

    Hi,

    ich möchte gerne große Karpfen fangen und suche noch den optimalen Köder.

    Boilie, Mais, oder anderes? Könnt ihr mir sagen was ein guter und erfolgreicher Köder ist und wie man ihn anbietet.

    Würde mich über viele, gute Tipps freuen.

    Mfg Tony

    #6799 Reply

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    hmm bin leider etwas in zeitdruck, mein zug geht gleich, aber ich kann dir hartmais und boilies empfehlen. hartmais ist günstig aber du hast halt auch beifänge, boilies sind recht selektiv dafür aber auch teuer. ich würde an deiner stelle je nach gewässer mit festblei arbeiten. ab 70g.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6848 Reply

    Cinemen
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 3

    Hi

    Ich spreche aus Erfahrung und Schwöre auf Meine Taktik

    ca.5 Tage lang mit Mais Anzufüttern und 3-5 Boilies pro Tag

    Als Köder benutze ich Boilies.

    Mit dieser Taktik habe ich in meinem Vereinsgewässer einen 16pfund

    Spiegelkarpfen auf 6m Entfernung.Ich Hatte ihn Schon 2 Tage zuvor

    an der Angel doch meine Schnur ist gerissen.

    Als ich ihn dann ihm Kescher hatte sah ich 2 vorfächer

    kleine frage wie fügt man ein bild als photo ein bsp Pete

    #6852 Reply

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    geh unter einstellungen und dann auf avatare. aber dein userbild (avatar) muss die richtige größe haben, das steht aber daneben oder meinst du ein bild unter bzw. in deinem posting einstellen?

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6857 Reply

    ArturO
    Keymaster

    My Achievements

    • Themen 7
    • Antworten 137

    Falls du ein Bild in einem Posting einfügen willst:

    Einfach das Bild bei einem der Tausenden Bilderhostern hochladen und den – Code für das Bild entsprechend in den Beitrag einarbeiten.

    http://www.imageshack.us/ ist ein bekannter und oft genutzer Bilderhoster!

    #6872 Reply

    JM_Star
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 1

    Hi

    Was auch noch sehr gut geht sind Frolik (Hundefutter)

    Kann nur aus erfahrung sprechen

    #6873 Reply

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Stimmt, aber das laugt sehr schnell aus. man sollte es alle 2h wechseln.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #7039 Reply

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    ich nutze wenn ich karpfen fangen will nur mais und füttere damit auch 3-4 tage vorher an und hab dann nach ner halben stunde meißt schon mein mittagessen(weinachtsbraten) aber wenn man nicht mehr schmackhaffte riesen fangen will muss man meiner meinung mit boilies oder je nach gewässer schwimmbrot angeln…. auf schwimmbrot gehen aber gelegentlich auch graskarpfen, aber da es nich ums essen sondern ums drillen geht sind die auch gut;)

    #7624 Reply

    Anonym
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    20 mm Boilis von Nash, egal welche Geschmacksrichtung. 4 kilo kosten 40 euro, sind leider etwas teuer geworden, achtet bitte darauf das der Beutel im dem sich die Boilis befinden BLAU ist, darauf steht das berühmte Nash .

    bekommt man bei Angel Domäne.

    #7641 Reply

    Anonym
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    Der top Köder im Winter ist der Boilie von Pelzer Sushi Imperial einfach spitze paar tage vorher mit frolic anfüttern und du hast eine top karpfen stelle ich spreche aus erfahrung ich gehe heute wieder bis montag fischen bin schon zeit montag am füttern mal schauen wie es lüft mfg Carpmaster1986

    #7645 Reply

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    komischer winter ich hab jetzt am 2 tach nach teiche offen(ab 2.4. offen) mals ich auf forellen gefischt hab mit 2 maiskörnern nen locker 10 pfund karpfen gefangen…

    #7690 Reply

    abc fischer
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    mais ist ein top köder auf karpfen, da man ihn nicht einmal anfüttern muss um einen zu fangen. das habe ich aus meiner erfahrung gelernt, und es sind oft kapitale karpfen.

    lol :)

    #7696 Reply

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    naja schade eigentlich is mir schon oft passiert wenn ich mit nem einzelnen maiskorn fische auf forelle dann hüppen mir da teils 90cm karpfen darn aber wenn ich anfüttere un mit ner 10 cm maiskette fische fange ich fast nur bis 60cm…

    #7698 Reply

    Udo 23
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    Welche Hakengröse nimmt ihr wenn ihr mit Mais auf Karpfen geht und wie viel g oder kg füttert ihr pro tag an

    #7705 Reply

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    also wenn ich mit akis fische nehme ich, je nachdem wie ich grad lust habe, 1er, 2er oder 4er. ich füttere bei unsren klienen weihern aber auch nur ne halbe dose oder eine dose pro tag an.. halt son 300g dösschen oder wieviel da auch immer drin ist.. normal ist trockenmais günstiger aber der gemüsemais ist halt immer da un der trockenmais ist ca 6km(luftlinie) von meinem angelplatzt..

    #7728 Reply

    Ullersson
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 1
    • Antworten 4

    Ich denke mal das es den optimalen Karpfenköder gar nicht gibt. Ich habe in meiner Jugend jedoch von holländischen Anglern gelernt einen Teig aus Schwarzbrot, Vollkornbrot oder Pumpernickel und etwas Wasser zu machen. Wenn du damit auf Grund gehst ersparst du Dir das anfüttern, denn die Vollkornbrotpartikel lösen sich langsam ab und locken Weißfische und Karpfen an. Also, Petri Heil.

    #7731 Reply

    Anonym
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    moin ich hab mal ne frage wir gehen bald an einen kleinen see mit 3ha. ungefähr. dort sind vilee büme vom sturm umgekippt .an diesem see gibt es jede fischart ausser hecht .sehr viele karpfen di aber nicht mehr als 12 pfund wiegen. jetzt wollte ich fragen wie man da wohl gut auf karpfen und schlei fängt bei der hitze.ich dachte eine drei meter rute und eine drei sechzig die längere auf karpfen und die kürzere auf schlei e was meint ihr mit welchen ködern und welcher montage?

    #7735 Reply

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    also die ruten sind relativ egal.. die rutenwahl ist nur zum werfen relewant. mit ködern musst du ausprobieren was geht.. boilies, mais, maden, würmer. an jedem gewässer wird anders gefangen. auch die montage kommt uafs gewässer an. ist das gewässer sehr verkrautet würde ich ne pose nehmen um nix abzureißen..

    #7748 Reply

    Anonym
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    hat einer noch ne bessere idee

    #7756 Reply

    Stevemeister
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 3

    ist es egal wo man jetz genau anfüttert ???

    #7758 Reply

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    naja ich füttere meist an bestimmten stellen an. entweder füttere ich im somemr wenn ich gemütlich in der sonne liegen will da an wo die sonne gut hinkommt damit ich bequem liegen kann, oder ich suche mir bestimmte orte wo ich weiß wo fats imemr ein paar karpfen sind, alsao wo ich schon krpfen gefangen habe oder wo man evtl karpfen sieht. dort füttere ich dann an.. bei uns an den teichen isses recht wurscht fangen tue ich imemr.. nur die größe schwankt des fangs wankt..

    #7759 Reply

    Stevemeister
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 3

    aso gut.. weil ich bin jetz neu geschäft okey also ist es nicht soo wichtig wo man jetzt genau anfüttert ?

    #7760 Reply

    Stevemeister
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 3

    ich hätte da noch eine frage wie füttert ihn den hardmais an ?? werft ihr ihn mit der hand oder anders ??

    #7761 Reply

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    joa einfach ne hand voll irgentwie rein. bisschen ziehle aber sonst nix weil ich auch nich auf entfernung angle sondern lieber 5 meter vorm ufer. wenn du die hot spots allerdings irgentwo weiter draußen zu wissen scheinst nimm dir ne schleuder oder sowas..

    #7762 Reply

    Anonym
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    könnt ihr mir jetzt die frage beantworten ob einer noch ne bessere idee hat

    #7797 Reply

    janis
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    moin jungs ich angel noch nicht so lange auf raubfisch aber ich hab mir letzte tage ne spinnrute von sänger geholt eine die 30-80 wurfgewicht hat und ich wollte mal wissen woran man sehen kann wie viel die so haält wen ein dicker hecht oder zander dran is sieht man das an der spitze wie dick die ist oder am wurfgewicht sieht man bei vieviel die ungefähr bricht hat einer dazu informationen

    die rute ist übrigends 2,70m.

    also haut rein bidde schreibt

    #7798 Reply

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    also ioch würde zwar sagen das dieses rutenrfrage nix mit nem karpfemköderv zu tun hab aber egal. meine bisherigen sänger rute n die ich hatte waren sehr stabil. ich hatte ne 10-30er rute der ich locer nen meter hecht zugetraut hätte.. die stabilität kann man sich nicht wirklich von der sick der rutenspitze herleiten da es verscheiden verfahren gibt wie das material das verwendet wurde. das wurfgewicht gibt an wie schwere köder man werfen kann und so indirekt auch welche fische man damit fangen kann.. für hecht ist diese rute ideal, obwohl ich persöhnlich lieber mit etas zu leichtem gerät fische.. für zander würde ich ne leichtere rute nehmen da ich mit sehr kleinen ködern auf zander fische. diese rute mit dem wurfgewicht würde ich persönlich nuzr nehmen wenn ich mit schweren jigs auf zander gehe. aber die rute ist gut un die hält auch nen shéhr großen hecht aus behaupte ich mal.

    #7807 Reply

    Anonym
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    ok danke

    #7971 Reply

    Anonym
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    moin ich wollte bald mal mit hanf anfüttern nur ich hab mir das jetzt gekauft vom tierladen das is futter hanf und ich weis nich

    ob ich das mahlen muss oser ob ich das kochem muss weil sich dass sonst nich auflöst oder weil der dann nich riecht und der fisch sonst stirbt also muss ich das irgendwie zubereiten und wenn wie oder weiss einer sonst irgendwie darüber bescheid

    bitte gibt viele informationen dazu

    #8134 Reply

    Anonym
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    wer kennt einen guten karpfen köder ??die karpfen sind klein ca.50-60cm:sad:aber ich möchte endlich meinen ersten karpen fangen:up:

    mfg basti

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 111)
Antwort auf: Der optimale Karpfenköder?
Deine Information:




:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...