Angelgewässer / Angelverein in München

Startseite Foren Seen Angelgewässer / Angelverein in München

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Joerg vor 7 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #5938 Antwort

    DrAngst
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 39

    Servus!

    Ich ende September diesen Jahres mein Studium an der Uni in München beginnen. Jetzt wollte ich mich schonmal im vorraus informieren, welcher Angelverein denn dort empfehlenswert ist, welche Gewässer gut sind etc. Ich bin eher ein Allroundangler, mit besonderer Vorliebe auf Barsch, Hecht und Karpfen. Hat da jemand Ahnung? Besten Dank im Vorraus.

    #10679 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Da biste bei mir am richtigen Dampfer. Komme selbst aus München, habe selbst an der LMU studiert (zumindest n bisschen^^) und bin in einem Münchner Verein. Um es aber mal vorweg zu nehmen…die Aufnahmegebühren sind nicht aus Pappe…da darfst du erstmal gute 300€ löhnen…dafür sind die Jahresbeiträge moderat. Die größten Verein in München sind „Die Isarfischer“ und „Der Münchner Fischereiverein“. Persönlich bin ich bei den Isarfischern und darf zur Zeit die Stadtisar befischen und den Seehamer See. Wenn du willst kannst du mich auch gerne mal ans Wasser begleiten. Wollte dieses Wochenende ohnehin wieder los.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10680 Antwort

    DrAngst
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 39

    Servus Pete! Vielen dank für dein Angebot, da werde ich dann
    Im september gerne drauf zurück kommen ;)

    #10681 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Gut, dann meld dich einfach mal per Email oder über das Forum bei mir. Der Eintritt in einen Verein lohnt ohnehin immer erst zum Jahresanfang, sonst musst du für die restlichen Jahresmonate auch noch Vereinsgebühr zahlen.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10684 Antwort

    DrAngst
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 39

    Alles klar, danke für den Tip. Wie schauts denn eigentlich am Ismaninger Speichersee aus? Wie ist der zu beangeln in Hinblick auf Karpfen, Barsch u. Hecht?

    #10685 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Ich war ein paarmal da und dann nie wieder. Es sind gute Fische drinnen aber er ist nur an wenigen Stellen zu befischen, sehr viele Steilufer und kaum möglichkeiten einen Fisch zu landen. Außerdem wird in der Karte (zumindest damals) empfohlen den Fisch nicht zu essen (Fäkalien usw.) Außerdem darfst du nur mit einer Rute fischen…

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10686 Antwort

    DrAngst
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 39

    das hört sich echt klasse an , dann hat sich das thema auch schon erledigt.

    #10687 Antwort

    Joerg
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 12
    • Antworten 182

    Wenn du ein bißchen mobil bist, kann ich den 1.AAC nur empfehlen, ist nicht so deppert
    OBB versaut (Nachtangelverbot und anderer Unfug), und die Gewässer sind allemal mehr
    als interessant… die Preise sind im Rahmen, einzig die Aufnahmegebühren sind wie überall
    auch etwas schmerzhaft.

    Warum ich aus meinem Einzugsgebiet dort beigetreten bin, ist vor allem die Tatsache
    das die sonst extrem verbreitete Vereinmeierei und die überbordenden Einschränkungen
    dort nicht so ausgeprägt sind, auch die Kontrollettis wollen nicht zwangsweise angebetet
    werden wie sonst in OBB üblich – da ist eher Plausch angesagt was grad so geht….

    #10690 Antwort

    DrAngst
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 39

    das ist auch n guter tipp, nur hab ich keinen bock, jedes mal bis nach augsburg zu tuckern, ist ja von neubiberg doch n stück…hab mir das eher so vorgestellt, dass ich am feierabend einfach mal chillig angeln fahren kann, da ist augsburg aweng weit

    #10691 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Da bleibt dir dann fast nur einer der beiden in München ansässigen vereine oder der Pilsensee wörthsee verein oder das ACA…

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10694 Antwort

    Joerg
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 12
    • Antworten 182

    Pilsensee/Wörthsee gewässermässig super, aber ohne eigenes Boot sinnlos.

    #10695 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Stimmt auch wieder.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10696 Antwort

    Joerg
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 12
    • Antworten 182

    Naja und streng genommen ists bis an Seehamer See auch nicht soviel
    kürzer als in die Augsburger Gegend…
    Münchner Angler die nicht mobil sind, sind nicht zu beneiden. Selbst Kleinode wie
    der Landwieder See sind ja im Sommer kaum zu befischen aufgrund des
    Badedrucks… Natürlich je nachdem, was man drillen will

    #10699 Antwort

    DrAngst
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 39

    So, hab meine Entscheidung gefällt: Werde wohl nächstes Jahr den Isarfischern beitreten, besonders der Seehamer See sieht gut aus. Die weiten Strecken zu den Gewässern nerven zwar, aber anscheinend komme ich da nicht drum herum. Sei´s drum, hab ja ein auto Wie ist die Angelei in Seeham? Brauche ich da n Boot?

    #10700 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Hmm kommt drauf an was du fangen willst. Vom Ufer aus kannst du eigentlich nur ansitzen, alles andere is nicht wirklich vielversprechend. Wenn du Hecht und Seeforelle fangen willst, brauchst du entweder Glück oder ein Boot…

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10701 Antwort

    DrAngst
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 39

    …man kann ja auchmal über ein belly boat nachdenken, hast du damit schon erfahrungen gemacht? Hechte und Seeforellen wären schon interessant ;)

    #10702 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Ne, mim belly bin ich noch ned unterwegs gewesen. is so ähnlich wie mim Porsche, da is mir mein Arsch einfach zu nah am Boden bzw. zu weit unter Wasser ;) Hab lieber ein ordentliches Kraller oder Ringmayer unterm Hintern. Außerdem is schleppen mim Belly doch ne arge Schinderei es sei denn du bist auf Amphetamin :D

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10725 Antwort

    DrAngst
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 39

    Frohes neues allerseits!

    Eine andere Option ist auch der Feldmochinger See…war da schonmal jemand von euch? Oder der Isarstausee in Bad Tölz oder der Riegsee…ist zwar alles ein übles rumgekurve, aber was solls…besser als 400€ Aufnahmegebühr + Gebühren für die Gewässerkarten.

    #10726 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Glaub mir, bei den Benzinpreisen würd ich mir das rummgekurve schenken und mir nen verein suchen der die gewässer vor der haustür hat. außerdem ist man so viel flexibler. riegsee ist naja…nicht schlecht aber vereinsgewässer sind deutlich besser besetzt als „öffentliche“ gewässer.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10746 Antwort

    Joerg
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 12
    • Antworten 182

    Google mal nach Porta-Boot, schöne flexible Lösung.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
Antwort auf: Angelgewässer / Angelverein in München
Deine Information:




:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...