Anglerpech mit Folgen

Startseite Foren Sonstiges Anglerpech mit Folgen

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hagilein vor 12 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #5581 Antwort

    Blauhai
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 28
    • Antworten 190

    Servus.

    Habs im F&F-Forum heut schon ausführlich erläutert.

    Nach einem Mißgeschick beim Brassenangeln, bei dem ich mir einen Schilfhalm durch den Daumen rammte, wollen mich die Ärzte mit Vollnarkose operieren

    Kann mir jemand verraten was das werden soll?

    Ne örtliche Betäubung würd doch reichen!!

    Oder was meint ihr?

    #7769 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 155
    • Antworten 1161

    eigentlich schon, aber vollnarkose läßt sich bei den krankenkassen wesentlich besser abrechnen. sieh das doch mal von der seite ;)

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #7770 Antwort

    Blauhai
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 28
    • Antworten 190

    Ja wo du Recht hast, hast du Recht.

    Aber ich werd da morgen streiken

    Siehe mein Logo

    #7772 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 155
    • Antworten 1161

    recht so. wobei, wenn der ganz durchgegangen ist…hmm naja.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #7774 Antwort

    Blauhai
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 28
    • Antworten 190

    Nö nicht durchgegangen, sondern der Längs den Daumen entlang.

    Aber ich kam heute nicht unters Messer, weil es von gestern auf heute etwas besser wurde.

    Hab den Doc gefragt was es mit Vollnarkose auf sich hätte und die meinen es könnte sein daß die Sehne unter Eiter steht und das ist dann eine längere Tortur.

    Aber wie gesagt. Jetzt eiterts und der Mist kommt hoffentlich von selber raus

    #7778 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 155
    • Antworten 1161

    brrr gar nicht dran denken was einem beim angeln alles passieren kann. guckst du

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #7782 Antwort

    Blauhai
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 28
    • Antworten 190

    Aua!!!!!!!!!!!

    Mann!!!!!!!!!



    Danke jetzt gehts mir viel besser!

    #7794 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 155
    • Antworten 1161

    siehste, haste doch echt noch glück gehabt…schlimmer gehts immer. also

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #7973 Antwort

    DrAngst
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 7
    • Antworten 39

    Ein Bekannter hat es mal geschafft, sich nen Wobbler in den Rücken zu „werfen“, der musste auch ins Krankenhaus…

    #7974 Antwort

    Blauhai
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 28
    • Antworten 190

    Ja da kenn ich auch nen Fall.

    Ein Bekannter landete einen Aitel der ihm durch die Hand flutschte. Mein Kumpel hatte Glück, denn hätte nicht noch ein Drilling aus dem Aitelmaul geragt, der sich in seine Hand bohrte, dann wäre ihm der Fisch womöglich ausgekommen. Naja. Nur blöd daß der Fisch zu zappeln anfing

    Dennoch handelte mein Kumpel nach der Devise „C&R“. Für Abschlagen wär ja auch gar keine Zeit gewesen wegen Schmerzen und so

    #7976 Antwort

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    naja.. ich hab meienr schwester ma en haken innen rücken gerammt. ich hab auf nem steg hesessen und immer mit überkopf-würfen gespinnfischt. und die sacht nich bescheid, wenn se sich da hinssetzt.. und beim karpfenangeln mit 2er haken hab ich neuen mais auf den haken gemacht, ein freund läuft blind an mir vorbei und sieht die hauptschnur mit.. mitsamt wiederhaken im daumen. und letzhin auch nen drilling im daumen.. ne forelle gefangen, die schnur gestrafft als ich die in der hand hatte um den spiner rauszuholen, und die hat gezappelt ist rückwärts ein wenig gerutscht, der drilling schlitzt aus und ich hatte wieder einen haken samt wiederhaken im daumen..

    aber alles nich so wild gewesen.. rausgezogen und weitergefischt.. nur meine schwester hat lange gemeckert..

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
Antwort auf: Anglerpech mit Folgen
Deine Information:




:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...