Fotofälscher profiliert sich auf die Kosten anderer im Netz

Startseite Foren Sonstiges Fotofälscher profiliert sich auf die Kosten anderer im Netz

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Joerg vor 9 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #5904 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 155
    • Antworten 1161

    Hallo liebe Boardgemeinde. Heute morgen bin ich in einem der anderen Foren in denen ich mehr oder weniger aktiv bin einen besonders dreisten Thread entdeckt. Da hat sich echt einer über die Bilder von anderen in der Szene profiliert indem er einfach sein Gesicht auf die Fangbilder anderer geschnitten hat. Sowas is doch mal echt dreist. Dummerweise hat er sich da einen recht bekannten Fänger rausgesucht, dessen Bilder auch öfters in Fachzeitschriften erscheinen. Nun is der Ruf erstmal im Ars**. Ob der sich so schnell nochmal am Wasser sehen lassen kann, bleibt abzuwarten…

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10473 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 155
    • Antworten 1161

    Für alle die den obrigen link nicht öffnen können : Hier nochmal ein thread aus dem anglerboard. anscheinend scheint das ganze nun doch größere wellen zu schlagen als gedacht.
    Hier gings los.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10474 Antwort

    Joerg
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 12
    • Antworten 182

    Pete,

    schau mal ins WF, Typ ist eliminiert was sein Auftreten betrifft, in namhaften Foren kann er nicht mehr erscheinen,
    seine Site geht bald vom Netz und sein eigener Verein wird ihm paar unangenehme Fragen stellen….
    Thema erledigt.
    Schlimm war weniger das Faken der Fotos (Jan stand da schon souverän drüber), als vielmehr das er versucht hat, den
    anderen des Fakes zu unterstellen. Dumm für ihn, das das einer der bekanntesten Raubfischangler ist…))

    Name, Adresse etc ist identifiziert, er tut jetzt besser daran, sich im stillen Kämmerlein zu verziehen, an seinen
    Hausgewässern kann er sich auch nicht mehr blicken lassen
    Im Anglerboard ist er entsorgt, da wird man nicht mehr viel von ihm finden.

    Gruss Joerg

    #10475 Antwort

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 155
    • Antworten 1161

    SChon krasse Sache. Durch so ne Nichtigkeit hat er auf einen Schlag alle Symphatien verspielt. So schnell kanns gehen – beängstigend.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10510 Antwort

    Joerg
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 12
    • Antworten 182

    Naja so ne Nichtigkeit wars auch wieder nicht, er hat ab dem Moment die Grenzen
    überschritten, wo er jemanden, der seinen Lebensunterhalt (!!) mit Angeln verdient,
    des Fakes bezichtigt hat.
    Worest Case: Jan hätte seinen Job an den Nagel hängen können.

    Aber du hast schon recht, beängstigend welche Macht das Web haben kann.
    Darum immer besser anonym auftreten was konkrete Personalien betrifft,
    man glaubt nicht, was sich für Spinner im Netz tummeln, aus meiner Zeit als
    Forumsmoderator hab ich noch paar ‚feine‘ Morddrohungen in Erinnerung….

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Antwort auf: Fotofälscher profiliert sich auf die Kosten anderer im Netz
Deine Information:




:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...