Gefüllte Tintenfische

Startseite Foren Fischverwertung Gefüllte Tintenfische

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Kiki vor 11 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #5655 Antwort

    Kiki
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 12
    • Antworten 15

    Gefüllte Tintenfische

    Zutaten für 4 Personen:

    8 Tintenfische

    1000 g Krabben

    Butter

    Salz, Pfeffer, Knoblauch, Petersilie,

    Zitrone

    Für das ganze brauchen wir noch Rouladen Nadeln.

    Zubereitung:

    Als erstes wascht ihr die Tintenfische, von innen ganz besonders es könnten noch innerein und diese Tintenader (weiß nich wie das heißt*lach*) drin sein.

    Dabei passt ihr auf das der nicht auseinander reizt.

    Dann würzt ihr ihn von innen mit Salz, Pfeffer und Knoblauch und wer möchte auch mit etwas Petersilie.

    Beträufelt das ganze mit ein wenig Zitrone und lasst es erstmals einziehen.

    Die Krabben werden ebenfalls noch ein wenig gewürzt.

    Jetzt nehmt ihr einen Tintenfisch schließt ihn unten mit einer Rouladen Nadel sodass ihr einen Beutel habt, dann nehmt ihr die Krabben und füllt den Tintenfisch damit (nicht zu voll stopfen). Dann schließt ihr die Öffnung ebenfalls mit einer Nadel.

    Jetzt nehmt ihr eine Pfanne und erhitzt Butter darin, nehmt die Tintenfische und bratet sie ( nicht zu heiß stellen, lieber langsam Braten)

    DAZU kann man einen frischen Salat machen oder Kartoffeln.

    Ich habe dieses Gericht selber gemacht, ohne Rezept. Ich probiere nun mal gerne neues aus.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Gefüllte Tintenfische
Deine Information:




:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...