Hamburger Pfannfisch

Startseite Foren Fischverwertung Hamburger Pfannfisch

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Kiki vor 11 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #5651 Antwort

    Kiki
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 12
    • Antworten 15

    Für unsere Hamburger und die es noch werden möchten ein leckeres Hamburigerisches Rezpet

    Hamburger Pfannfisch

    Zutaten:

    500 g große Kartoffeln

    150 g zerlassene, abgekühlte Butter

    500 g Steinbuttfilet

    4 Schalotten

    2 TL mittelscharfer Senf

    250 g junger Wirsing

    Salz

    frisch gemahlener Pfeffer (oder aus dem Streuer, aber besser schmeckt es aus der mühle *g* )

    Zubereitung:



    Die Kartoffeln wascht ihr und schält sie. Danach tupft ihr sie trocken.

    Anschließend schneidet ihr sie in ca 1/2 cm dicke Scheiben und bratet sie in 50 g Butter von beiden Seiten an.

    Das Steinbuttfilet wascht ihr ebenfalls unter kaltem fließendem Wasser ab tupft es ebenfalls trocken und schneidet es in 2 cm dicke Scheiben.

    Die Schalotten zieht ihr ab und schneidet sie in Ringe und dünstet sie glasig an. Wenn sie glasig sind, lasst ihr sie abkühlen und verrührt sie mit dem Senf.

    Jetzt nehmt ihr den Wirsing und putzt ihn und schneidet ihn in feine Streifen und blanchiert ihn in Salzwasser.

    Die Kartoffelscheiben schichtet ihr kreisförmig in eine Springform und würzt es mit Pfeffer und Salz. Danach den Wirsing drauf verteileun und die Fischscheiben darauf schichten. Danach bestreicht ihr das ganze mit der Schalotten Senf masse.

    Den ganzen Vorgang wiederholt ihr ein paar mal aber oben schließen die Kartoffelscheiben das ganze ab.

    Dann würzt ihr das ganze nochmal und beträufelt es mit der restlichen Butter.

    Danach das ganzen in den Ofen bei 200 ° C (vorher vorheißen *g*)

    das ganze dauert 15 Min.

    Wenn das alles fertig ist könnt ihr dazu noch Senfbutter machen und sie dazu servieren

    Guten Hunger

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Hamburger Pfannfisch
Deine Information:




:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...