Pop-up`s

Startseite Foren Friedfisch Angeln Pop-up`s

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #5560 Reply

    Blauhai
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 28
    • Antworten 190

    Servus.

    Mal angenommen ich will Karpfenfischen gehen und benutze Popup`s statt Boilies.

    Wie füttere ich diese an, wenn ich in Grundnähe fischen will?

    #7586 Reply

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    mit pop ups wird nicht angefüttert.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #7591 Reply

    Blauhai
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 28
    • Antworten 190

    Ok.

    Das war eine Antwort.

    Ich stell die Frage mal anders.

    Wie lock ich dann die Karpfen an den Platz.

    Mit Boilies des gleichen Aromas?

    #7593 Reply

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    ja. so würd ichs machen. du kannst alternativ auch mir „particles“ anfüttern. darunter versteht man im prinzip nichts anderes als saatgut. Mais, Hanfsamen, Kichererbsen und so weiter… allerdings werden nicht nur die carps von dem zeug angelockt.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #7594 Reply

    Blauhai
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 28
    • Antworten 190

    Danke.

    Bin nämlich was Boilies und Popups angeht noch Jungfrau.

    Werd das heuer das erste mal ausprobieren.

    War immer der Meinung es geht auch anders, was auch stimmt, nur hald……….nicht gezielt.

    #8541 Reply

    Fischerlein
    Gast
    • Themen 79
    • Antworten 831

    Da bin ich ganz blauhais meinung mit boilies kenn ich mich gar nicht aus und mit popups auch nicht also würde ich mal gerne eine genaue schilderung über die leichten methoden des anlockens bekommen. were nett wenn mir jemand antwortet.

    #8558 Reply

    hagilein
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 8
    • Antworten 256

    des simpelste anfüttern geziehlt auf karpfen is wenn man sich pop-ups von einem hersteller zulegt, von welchem es auch sinkende boilies in gleicher größe und geschmack gibt.. dann holt man sich zum fischen pop ups, und zum füttern boilies(geiche größe, gleiches aroma).. da pop ups wie boilies generell teils sehr teuer sind und an manchen gewässern immernoch nicht genommen werden(karpfen kennen diese noch nich), würde ich als nicht karpfenfanatiker mal im gegensatzt zu den boilie-fanatikern(karpfe-angler) mal zu andren ködern greifen.. denn boilies werden von allen hoch gelobt und von jedem angler gern genommen.. villt sind die größten und schönsten karpfen schon zu klug diese köder anzunehmen, oder sie ikennen diese einfach noch nicht. d´ann helfen die teuersten boilies nichts.. und ich fange mit meinem motto

    „fische immer anders als die anderen“

    schön gruß hagilein

    #10550 Reply

    Florian
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 2

    hi leute!

    es passt zwar nicht ins forum aber wie viel kostet ein jugendfischereischein???

    #10554 Reply

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    hmm sicher bin ich mir nicht aber zur Not kannst du im örtlichen Kreisverwaltungsreferat nachfragen. Schätz aber das es unter 50€ ist.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #10558 Reply

    Florian
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 2

    cool! da ich aus thüringen bin habbe ich nix gefunden…

    ich bedanke mich!

    #10559 Reply

    Allrounder
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 10
    • Antworten 53

    Ich selber habe zwar schon öfters und auch erfolgreich mit Boilies auf Karpfen gefischt allerdings noch nie mit Pop ups. Ich halt von den Dinger nicht viel da es meiner Meinung nach für die Karpfen auffälliger ist wenn da alle Boilies auf’m Grund liegen und eine von den Murmeln schwebt darüber, als wenn alle auf’m Grund liegen und der Karpfen schlürft die ohne Argwohn ein. Auserdem sehn Karpfen sehr gut und durch ein Pop up was übern Grund schwebt wird der Haken nur noch auffäliger präsentiert. Ich greif eigentlich nur dann zu Pop ups wenn der Grund sehr schlammig ist und ich den Köder überm Grund halten will sodass er ne einsinkt. Abgesehn davon ist der Mais auch noch einer der besten Karpfenköder. Falls du Probleme mit Brassen und Weißfischen hast, musst du den Mais nur ordentlich quellen lassen bis er anfängt säuerlich zu richen, den dann weden Brassen und Weißfische die ,,Finger“ davon lassen und die Kapfen freun sich umso mehr.

    mfg

    #10563 Reply

    Joerg
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 12
    • Antworten 182

    Es gibt mittlerweile auch Halibut Popups mit entsprechendem Dip….
    Mit allen anderen hab ich eher negative Erfahrungen dieses Jahr was die
    Fangquoten betrifft. Aber sind bei mir eh eher zweite Wahl, ein Pellet der
    mehr Futterspuren absondert ist allemal besser.
    schneemann ist noch gut, wenn man die Grossen will, Boilie oben, Pellet unten.
    Boilies würd ich grundsätzlich in entsprechendem Dip locker 24h vorher drin
    lassen – ich hab welche die sind ein Jahr drin und tun auch noch (ausschl. Halibut
    mit Halibut Dip)

    #10585 Reply

    patrick22636
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 4
    • Antworten 18

    der fischereischein kostet mehr mindestens 100

    meinermeinung nach einfach den pop up in lockstoff baden das reicht aus

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
Antwort auf: Pop-up`s
Deine Information:




:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...