Wie bite ich am besten den boillie an???

Startseite Foren Karpfen Angeln Wie bite ich am besten den boillie an???

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jojo vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #5593 Antwort

    *Steven*

      Wie bite ich ihn am besten an???

      sonst mache ich es mit freier leine aber ich weiß nicht ob das die beste Metode ist!

      könnt ihr mir helfen????

      #7939 Antwort

      hagilein
      Teilnehmer

      My Achievements

      No Achievements Yet!

      • Themen 8
      • Antworten 256

      an men haar un ner selbsthakmontage is ne gute möglichkeit..

      #7942 Antwort

      Steven

        wie geht die selbsthackmontage

        #7943 Antwort

        Steven

          wie geht die selbsthackmontage ich angel meistens mit freierleine (ohne Blei)

          #7950 Antwort

          hagilein
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 8
          • Antworten 256

          du kannst s auch an freier leine anbieten.. selbsthakmontager hat den vorteil besonders bei weiten entfernungen muss man keinen anhieb setzen.. im grunde muss man einfach ein schweres blei fest moniteiren damit ein karpfen durch seine schwimmbewegung sich den haken ins maul jocht… allerdings fische ich extrem selten auf große entfernung und daher kenne ich mich so gut wie garnicht mit solchen montagen aus.. such einfach mal bei google nach betsimmten“bauplänen“… ich fische meist auch einfach mit freier leine und nem durchlaufblei.. oder pose..

          #9643 Antwort

          Carphunter22
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 0
          • Antworten 4

          Mit der Selbsthackmontage! Ich baue mir meine Rigs selber und lasse das Haar etwas länger damit ich zwei Pop Ups als sogenanntes Schneemänchen dran bekomme jetzt nur noch Knetblei vier bis fünf zentimeter vom Haken weg befestigen damit die Pop Ups schön über dem Grund schweben
          kleiner Tipp: ich schneide meine Boillies eckig weil ich glaube das der Karpfen an Überfischten Gewässern die runde Form der Boillies mit gefahr Verbindet!

          #9675 Antwort

          jojo
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 16
          • Antworten 53

          Hallo,
          also eine Selbsthackmontage ist eine Montage bei der der Fisch sich beim Biss vonselbst hack =Selbsthackmontage…
          ich bevorzuge ein ca. 100 Gramm schweres Blei vorraussetzung ist aber, das du auf größere Weiten fischst… sonst bringt dir das nichts…
          1. 1x Stopper
          2. 2x Perlen
          3. 1x schweres Blei (ca.100g)
          4. 1x Haken (mit oder ohne, kommt halt drauf an mit was du angeln willst)
          5. 1x Vorfachwirbel
          6. un wenn du willst, würde ich dir empfehlen ein Schlauch zu verwenden, dass sich das sich das Vorfach mit der Hauptschnur nicht verwickelt,außerdemm muss eine Stelle am Schlauch sein, wo du das Blei mit draufmachen kannst….

          also….

          Als erstes ziehst du auf die Hauptschnur einen starken Stopper.
          Dann nimmst du eine normale Perle und ziehst sie mit drauf.
          Als drittes fädelst du den Schlauch mit auf die Hauptschnur.
          Und als nächstes nimmst den Vorfachwirbel und knotest ihn mit einen Wirbelknoten unter den Schlauch.
          Und am Schluss nimmst du dein Vorfach mit dem Haken deiner Wahl…und hängst das Vorfach an den Wirbel…

          und fertig ist es …..

          #9676 Antwort

          icke
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 0
          • Antworten 47

          ich dachte immer, die Fische sollen sich selbst haken und hacken !!

          Boilies werden in der REgel am Haar angeboten. Ich wüsste auch nicht, wie man sonst einen Boilie als Hakenköder (nicht Hacken) verwenden soll. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Vorfach an der freien Schnur, mit Durchlaufblei oder Festblei montiert wird.

          Die so genannte Selbsthakmontage ist wohl deshalb weit verbreitet, da die Karpfenfischer oft die Köder mit dem Boot (weit) ausbringen (an die angefütterten Plätze) und oder tagelang ansitzen und häufig dabei im Zelt pennen. Hakt sich der Fisch und legt einen Run hin, ist der verpennte Angler nicht sofort an der Rute, aber der Fisch oft noch am Haken !

          Mahlzeit

          #9677 Antwort

          icke
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 0
          • Antworten 47

          Ach und noch was Steven:

          bieten , wie biete ich… , ist ein Tunwort mit langem iii also ie geschrieben.

          Boilie ist ein Namenswort / Nomen, sogar von Dir mit Begleiter geschrieben. Man kann es anfassen. Daher wird Boilie groß geschrieben.

          Deutsch 3. Klasse Grundschule !

          Ich bin kein Rechtschreibgenie, aber bei so einem Betreff rollen sich mir die Fußnägel hoch.

          wenn alles klein geschrieben wird ist es für mich nicht schlimm. aber wenn man 2 mal lesen muss um es zu verstehen, nerft es (mich).

          Nix für ungut…

          #9678 Antwort

          jojo
          Teilnehmer

          My Achievements

          No Achievements Yet!

          • Themen 16
          • Antworten 53

          genau ist es, was icke gsacht hat…
          pennen+hoffen, dass einer abzieht…

        Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
        Antwort auf: Wie bite ich am besten den boillie an???
        Deine Information:




        :bye: 
        :good: 
        :negative: 
        :scratch: 
        :wacko: 
        :yahoo: 
        B-) 
        mehr...