Scheue Karpfen an der Oberfläche

Startseite Foren Karpfen Angeln Scheue Karpfen an der Oberfläche

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #5401 Antworten

    Mauricio
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 17
    • Antworten 74

    wenn es warm ist stehen die karpfen in unserem vereinssee in gruppen unter der oberfläche…wie kann man diese einigermassen grossen karpfen fangen? ich hab es schon mit allem versucht aber sie wollen einfach nicht beissen…die bucht in dem die scvhuppen-und spiegelkarpfen herumschwimmen ist maximal 4m tief. sie halten sich auch unter einem grossen umgefallenen baum auf. es gibt auch graskarpfen ab 30 pfd.wir haben aber allgemein einen sehr guten karpfenbestand. wie kann man diese fetten staubsauger fangen?

    #6527 Antworten

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    entweder mit schwimmenden ködern an der freien leine, also sprich schwimmbot oder schwimmende boilies. Oder, wenn die Fische weiter draußen stehen schaltet du am besten einen durchsichtigen controller davor. Das ist eine naja nennen wir es mal pose die speziell für diese art von Fischerei entwickelt wurde.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6528 Antworten

    Mauricio
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 17
    • Antworten 74

    ja mit dem controller hab ich es schon versucht, aber selbst das ding sehen die dummen karpfen in diesem see. selbst mit einem 4m langen vorfach…. ja mit den schwimmenden ködern anner freien leine is das son problem, denn die karpfen wissen nicht was das ist und deshalb beissen sie auch darauf nicht…. man müsste sie daran gewöhnen, dass sie das stück brot fressen, nur das dauert denke ich ziemlich lange. aber in fast jedem stadtpark ist auch ein ententeich und selbst da schmarotzen sich die karpfen das brot der senioren… also kartpfen sind schon ne komische sache……

    #6529 Antworten

    Mauricio
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 17
    • Antworten 74

    sprich da müsste sie dran gewöhnen…. ;)

    #6558 Antworten

    Anonym
    Gast
    • Themen 92
    • Antworten 832

    angel doch einfach mit boilies

    #6559 Antworten

    Mauricio
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 17
    • Antworten 74

    hab ich schon versucht sber irgendwie wollen sie nicht beissen, ich denke mal weil sie die dinger nicht kennen, und sie auf schwimmboilies anzugewöhnen, will/möchte ich auch net weil die scwimmboilies irre teuer sind…

    #6560 Antworten

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    wenns satzkarpfen sind versuchs mit pellets, die kennen sie noch aus der zucht. ist zwar unfair aber wenn ich auf nen großen fang ausbin und ich weiß das in dem gewässer dieses jahr karpfen besetzt wurden, bzw. allgemein karpfen besetzt werden, nehm ich mir die futterpellets, mahle sie und mach entweder nen teig oder boilies draus. damit machst du bei jedem königsfischen den ersten platz. ist zwar irgendwie unfair den instinkt der tiere auszunutzen aber der zweck heiligt die mittel außerdem sollst du ja nicht den teich leerfischen sondern nur ein oder zwei tierchen mitnehmen. funktioniert übrigens auch bei forellen….Pssst den tip haste nicht von mir…

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6561 Antworten

    Mauricio
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 17
    • Antworten 74

    ja und wo kriegt man diese pellets her und wie gross sind die?

    #6562 Antworten

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Hmmm in Bayern über die BayWa, im übrigen Deutschland meist über Raiffeisen genossenschaft. Da bekommst du aber nur große Säcke, so um die 20kg, aber das sollte kein PRoblem sein, die wird man innerhalb einer saison eh aufangeln. Kostenpunkt für 20kg ca. 10-15€. also gar nicht mal so teuer.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6571 Antworten

    Tom
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 1
    • Antworten 13

    Aaaalso, bei meinem Lieblingsgewässer hat sich eine Methode entwickelt die aufgrund ihrer Fängigkeit von den Aufsehern verboten wurde weil einfacht viel zu viele Fische gefangen wurden. Dabei ist die Methode total simpel: 30er hauptschnur, 28er Vorfach (ca 100 cm lang), dickdrahtiger 2er Haken und eine simple Laufbleimontage (Blei ca 50g). Längliche Semmeln (österreichisch für Brötchen) werden in einem Plastiksackerl in der Sonne liegen gelassen, dadurch werden sie zäh wie Gummi. Oder man trocknet sie komplet bis sie knochenhart sind…völlig egal.. im Wasser weichen sie sowieso auf. Diese Brötchen schneidet mann dann in Karpfengerechte Brocken welche ruhig etwas größer ausfallen können da der aufgeweichte Teig leicht eingeschlürft werden kann. Diese Brotbrocken zieht man einfach auf das Vorfach, am besten sticht man mit der Ködernadel durch die Rinde. den haken drückt man etwas in das Brot.

    Nach dem Auswerfen sinkt das blei zu Boden, die Semmel bleibt allerdings an der Oberfläche schwimmen (oft muss man sich etwas spielen damit sie auftaucht aber normal gibt es keine Probleme). Der Haken Schaut nach oben aus dem Wasser. Oft spielen die Karpfen lang mit dem Köder und schmatzen lautstark herum. Zur Bisserkennung dient ein normaler Swinger welcher nur sehr leicht eingestellt sein darf. Auch wenn die Semmel mal absinkt macht das dann nichts.

    #6573 Antworten

    Mauricio
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 17
    • Antworten 74

    hey das hab ich noch nicht ausprobiert, aber das mach ich heute nachmittag um 3 mal….geht auch was anderes als brot? weil davon hab ich net soviel da….naja ich werde euch berichten…

    #6576 Antworten

    Tom
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 1
    • Antworten 13

    alles geht was schwimmt.. schwarzbrot ist bei enten sogar besser… aber bei uns ist das nicht mehr erlaubt… wenn man immer zwischen 20 und 25 karpfen pro nachmittag fängt und noch dazu immer die ganz großen hat das keinen Reiz mehr… Ein Angler hatte mal 78 Fische an einem Tag, ab da wars dann verboten

    #6578 Antworten

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    78? meine fresse das ist heftig. so viele karpfen fang ich ned mal in einer saison…das liegt aber wohl daran das ich nimmer auf Karpfen fische

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6586 Antworten

    Anonym
    Gast
    • Themen 92
    • Antworten 832

    Mauricio, hats geklappt ?

    #6587 Antworten

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    Der ist so wies aussieht im Urlaub.

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6596 Antworten

    Wolfi carp Hunter
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 6
    • Antworten 36

    Villeicht im ANGELurlaub ?????

    #6607 Antworten

    Mauricio
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 17
    • Antworten 74

    klaro, bin wieder da….

    #6610 Antworten

    Wolfi carp Hunter
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 6
    • Antworten 36

    Sei Gegrüsst Mauricio und Hast Du Schon Was Neues wie ist Es mit Den Karpfen

    Beisen Sie ????

    #6612 Antworten

    Mauricio
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 17
    • Antworten 74

    joa, die methode vom tom ist super, ich habe bestimt 10 karpfen von 12 bis 18 pfund gefangen. allerdings erst nach 5 tagen anfüttern. probierts auch mal aus. aber einen haken hat die sache ja: ich habe sehr viele fehlbisse gehabt, weill das brot weich wird und irgendwie fasst der haken nicht in dem karpfenmaul wegen der pampe…. aber die methode kann ich nur weiteremphelen….

    #6615 Antworten

    Wolfi carp Hunter
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 6
    • Antworten 36

    joa Kenn Die Metode Schon Nur Eben wegen Denn fehlbissen Mache Ich Es Nur Wenn Ich Weis Das ich nen Großen Schnell brauche Ich Arbeite Meist Mit Spezilem Teig Den Ich Selber Mische und Futterkörpchen dazu Kurtzes Vorfach Klapt Meistens Bringe Andere Angel Kolegen ab und zu vast zur Verzweiflung Wenn Sie Neben Mir Sitzen und Ich Holle mir einen Nach Dem Anderen Erspare mir Auch Das Anfüttern und Die Methode ist 100%

    #6739 Antworten

    steve
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 5

    habe da mal ne frage,ich habe seid längerer zeit nicht mehr auf karpfen geangelt.will es aber mal wieder verschen.habe eine gute stelle gefunden in einem fluss,da sind aber viele algen und sone seerosen.wie kann da am besten auf karpfen angel….(pose?)

    mfg.steve

    #6741 Antworten

    Wolfi carp Hunter
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 6
    • Antworten 36

    Hi steve

    Allso Bei so Vill Kraut würde ich es Lieber mal mit nem Tiroler Hölzle oder mit einem Spitzblei mit ca.40-80g versuchen das natürlich freilaufend um so wenig wiederstand zu haben wie möglich

    Gruß

    Wolfi

    #6742 Antworten

    steve
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 5

    und auf pose nicht?

    #6743 Antworten

    steve
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 5

    und wenn,hast du nenn tip…..

    #6744 Antworten

    steve
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 5

    was ist ein tiroler hölzle???

    #6746 Antworten

    Wolfi carp Hunter
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 6
    • Antworten 36

    Sooo Ich Denke Da du Beschrieben hast das da so vill kraut ist könnte es zu unnödigen verhätern der schnur und der pose kommen ein aufliegen der pose auf dem kraut ist auch nicht ausgeschlosen was natürlich keinerlei zweck der pose erfüllt und ein tiroler hölzle ist eine art schlauch mit blei um hänger an kraut zu vermeiden

    Gruß

    Wolfi

    #6749 Antworten

    steve
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 0
    • Antworten 5

    danke

    #6750 Antworten

    Pete
    Teilnehmer

    My Achievements

    • Themen 156
    • Antworten 1161

    dem ist nichts hinzuzufügen!

    Für Manche ist es einfach nur ein Hobby, für Einige wenige ist es eine Lebenseinstellung, eine Passion und eine Art Berufung.

    #6752 Antworten

    Wolfi carp Hunter
    Teilnehmer

    My Achievements

    No Achievements Yet!

    • Themen 6
    • Antworten 36

    Danke , Danke , Danke

    #6888 Antworten

    Anonym
    Gast
    • Themen 92
    • Antworten 832

    zum Semmelfischen..

    du kannst doche einfach mit einer PVA schnur eine stein oder ähnliches draufbinden

    funkt. auch super

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 38)
Antwort auf: Scheue Karpfen an der Oberfläche
Deine Information:




:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...