Unterwasser Beobachtungsstation bei Furth im Wald – Video, Interwiev & Bilder


Es ist nicht nur aufregend Fische zu fangen, sondern gleichermaßen diese zu beobachten. Die Unterwasserbeobachtungsstation bei Furth im Wald bietet einem die Möglichkeit verschiedenste Fische, Unterwasserlebewesen und Wasserpflanzen zu betrachten. So bietet die Möglichkeit viele Rotaugen, Zander und hechte zu beobachten. Mehr zu dieser Einrichtung namens Wild-Park finden sie im entsprechenden Artikel. Entnehmen Sie den Link aus den unten angefügten Verweisen.

Zudem haben wir einen Zusammenschnitt aus Impressionen der Unterwasserbeobachtungsstation in der Video-Sektion eingebunden. Die 8Mb große .avi Datei kann runtergeladen und angesehen werden.

Zudem sind viele weitere Artikel in der Angeltips Sektion verfügbar. Stöbern Sie ruhig mal in den verschiedenen Kategorien.


Link: Video Sektion

Autor dieses Artikels
Profilbild

ArturO

Der Rhein als Hausgewässer ermöglicht es mir auf diverse Fried- und Raubfische zu angeln. Wenn ich nicht angle bin ich höchstwahrscheinlich im Kino oder genieße eine gute Folge meiner Lieblingsserien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...