Die Münchner Köderschachtel – ein echtes Stück München

Im November 2021 öffnete die Münchner Köderschachtel erstmals ihre Tore für die Münchner Anglerschaft. Nachdem es in den letzten Jahren vermehrt zu einem Angelgerätefachhändlersterben in der bayerischen Hauptstadt kam, ist es umso erfreulicher, dass es auch eine Neueröffnung in der Branche zu vermelden gibt. Der Vater des Inhabers Michael Gierisch, leitete seinerzeit bereits das legendäre Angler-Zentrum-Laim in der Landsberger Straße mitten in München. Nach einigen Jahren kreativer Schöpfungspause ist Familie Gierisch nun mit neuen Ideen und einem umweltfreundlichen Konzept zurück als Einzelhändler mitten im Stadtteil Neuhausen.

Eine ordentliche Auswahl an Fliegenschnüren

Aktuell gibt’s es leider noch keinen Internetauftritt, der Laden in Neuhausen bietet aber neben Angelgeräten auch die Möglichkeit des gemeinsamen Erfahrungsaustauschs und Fachsimpelns – sofern das zu Zeiten von Corona gesetzlich möglich oder gewünscht ist.

House of Hardy – what else?

Im Laden selbst werden vor allem die Fliegenfischer und Spinnangler fündig werden. Aber auch die Bereiche Friedfischangeln, Watfischen, Hegenenfischen usw. kommen nicht zu kurz. Besonders hervorzuheben ist das Premiumsegment von Ruten, Rollen und Zubehör von Daiwa, Simms und Hardy.

Wer auf der Suche nach einer Tageskarte für die zahlreichen Gewässer in und um München ist, wird hier ebenfalls fündig werden. Einige Beispiele gefällig? Gerne doch. Aktuell (Stand Februar 2022) sind unter anderem Karten für den Feringa See, den Hollener See, die Lechstaustufen, die Vils, die Weiher in Scheyern, den Lochbach, Heimstettener See, Ammer, Wertach, Moosach und die Ach erhältlich.

An zusätzlichen Marken führt die Köderschachtel unter anderem noch Artikel von ProfiBlinker, Redington, Rio, Greys, Scientific Anglers, Traun River, Berkley, Sakura, Mepps, Savage Gear, Sänger, Cormoran, Prologic, Shakespeare, Sebilé, Prorex, Abu, Monarch Dok, Gamakatsu, Delphin, Abu Garcia, Fin Nor, Penn, Mitchell, Kenart, Lucky Craft, Falkfish, Boss, G.Loomis, Usami, Scierra, Shimano, Trout Bait, Goldy, D.A.M., Golem, Rhino, Blue Fox uvm.

Hier findet man fast alles was das Anglerherz begehrt

Nachhaltigkeit wird in der Köderschachtel großgeschrieben. Plastiktüten sucht man hier vergebens, dafür gibt es für kleine Einkäufe handgefaltete Papiertüten. Ebenso einzigartig ist der Hegenen Reparatur Service. Die in der Köderschachtel gekauften Hegenen können auch dort für kleines Geld repariert werden sollte einmal ein Springer abreißen usw. Viele der dort käuflich erwerblichen Hegenen werden übrigens vom Eigentürmer selbst gebunden – von der Nymphe bis zur vollständigen Hegene aus einer Hand.

Eine große Auswahl an Hegenen ist immer vorrätig!

Apropos Nymphen und Fliegen: Die Auswahl an Fliegen, Nymphen, Streamern und Trockenfliegen ist enorm. Wer hier nichts findet, dem ist nicht mehr zu helfen.

Für aktuelle Angebote folgt der Münchner Köderschachtel auf Instagram oder Facebook. Wer persönlich vorbei schauen möchte, findet den Laden in der Weiglstr. 19, in 80636 München.

Das gesamte Angeln-24.de Team wünscht Michael einen erfolgreichen Start in diesen turbulenten Zeiten.

 

Autor dieses Artikels
Profilbild

Pete

Geboren, Grundschule, Gymnasium, Uni usw. Seit 2009 im Qualitätsmanagement einer Firma für Biosensoren/Schnelltests
Erste Angelschritte im Jahr 1990
Partner
www.angler-oase.de
Bewertung dieses Artikels
(2 Stimmen, Durchschnitt: 8,50 von 10)
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...