Angelanfänger Döbelfang

Ein historischer Bericht aus dem Jahre 2003 zu Beginn von Angeln-24.

Ich bin mir nichtmals sicher ob es sich hier um einen Döbel handelt. Fakt ist wir wollten nur Barben fangen und da komm dann so ein Fisch an den Haken.

Wenn einer den Fisch identifizieren kann dann bin ich dankbar wenn er entweder einen Forumeintrag macht oder in die Shoutbox schreibt.

Für nen Döbel is des aber auch eine ziemlich große Version.

Er war 50 cm lang und 1,3 KG schwer. Wobei ich gelesen habe dass der Fangrekord auf einer Online-fanglisten-Seite bei 62 cm liegt.

Habe Ich hier etwa einen Rekordfisch herausgezogen.

Autor dieses Artikels
Profilbild

ArturO

Der Rhein als Hausgewässer ermöglicht es mir auf diverse Fried- und Raubfische zu angeln. Wenn ich nicht angle bin ich höchstwahrscheinlich im Kino oder genieße eine gute Folge meiner Lieblingsserien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye:  :good:  :negative: 
mehr...