Angelberichte

Angelsaison 2013
Angelsaison 2012

Angeln an der Vils 2012

Tobi und Pete machen sich auf an der Vils den großen Fang zu machen. Die idylle und Lanschaft alleine ist schon den Weg wert.

Angelsaison 2011
Angelsaison 2010
Angelsaison 2009

Pfingstsession 2009

Pfingsten – für die Einen ein gläubiges Fest – für die Anderen bezahlter Urlaub. Für den Angler wohl eher die Möglichkeit sich drei Tage am Stück ungestört seinem Hobby zu widmen. So auch dieses Jahr bei Pete und Tobi.

Angelsaison 2008
Angelsaison 2007
Angelsaison 2006

Angelurlaub an der Chamb 2006

Um es vorweg zu nehmen, diese Reise stand unter keinem guten Stern, zumindest was äußere Einflüsse angeht. An Motivation und Vertrauen hat es hingegen nicht gemangelt. Ein Blick auf die Pegelkarte der Chamb im Internet brachte schnell Klarheit über den aktuellen Wasserstand. Fakt: 1,2m über normal, Meldestufe eins wurde bereits zwei Tage vor unserem Eintreffen […]

Angelsaison 2005

Angeln am Langwieder See

Nach dem Fang eines Meterhechts im Juni 2005 war bei mir die lust auf mehr (Hecht) ausgebrochen. Folglich beschloß ich die Tageskartenangebote in den Angelläden in meiner Nähe zu durchforsten. Nachdem ich genügend Infomaterial bezüglich der zur Verfügung stehenden Gewässer eingezogen hatte, erinnerte ich mich an einen See, an dem ich bereist früher einmal tauchen […]

Angelurlaub am Zugersee

Bericht von Tim Am 6.November 2005 brach ich mit einem Martin ,einem Angelkollegen von mir ,in die Schweiz, zum Zugersee für einen 7 tätigen Angelurlaub auf. Abends angekommen bauten wir auch gleich unsere Brandungs- und Feederruten auf ,da wir es auf die hier zahlreichen Quappen ,die in der Schweiz Rutten heißen ,abgesehen hatten .Als es […]

Doebel und Barben bei Hochwasser

Wer kennt das nicht? Das Hausgewässer führt mal wieder Hochwasser und man weiss nicht so recht ob sich eine Angeltour wirklich lohnen wird! Schließlich bringt das Hochwasser viel Kraut und eine ungemein starke Strömung mit sich! Nichts desto Trotz wollte ich mein Glück auf die Probe stellen. Die Angeln mussten wirklich viel aushalten, da die […]

Raubfischjagd mit Profi Blinker Attractoren

Das Wetter und der Wasserstand waren zum ersten mal für Fisch und Angler optimal. Mein Vater und Ich haben aus disem Anlass probiert Zander und Hecht zu fangen. An dem Buhnenbecken wo ich an den tagen zuvor 2 noch geradeso maßige Zander fangen könnte, bieß heute leider nichts. 5 Becken weiter haben wir es also […]

Und es beisst doch!

Vor 2 Tagen haben in NRW die Ferien begonnen. Der erste Angeltag war nur bedingt erfolgreich. Von 3 Bissen konnten die 2 großen Fische vom Haken springen. Lediglich ein Kleiner Zander war die Ausbeute des Tages. Auch am 9.7.05 hatte ich und mein Vater vor mit Gummifische Zander&Hechte zu fangen, jedoch diesmal erfolgreicher zu landen. […]

Wallerglück in letzer Minute

In den Sommerferien waren ein Freund und ich an einem Gewässer zum Wallerfischen eingeladen, wir kampierten 2 Tage lang, unter einer Brücke um vor Unwettern geschützt zu sein. Wir fischten 2 Tage lang mit Blinkern, Gummifischen und Wobblern auf Waller ohne Erfolg in der Nacht legten wir Forellen am System und Tauwurmbündel aus. Doch die […]

Angelsaison 2004

3 Kg Brassen

Der Fang kam sehr überraschend. Wir haben an diesem, nach den vielen schlechten Tagen, relativ sonnigen Tag trotzdem nicht mit einem Fang gerechnet. Weil es schon Stunden nicht angebissen hat, sind haben wir den Angelplatzt und die Ruten städig gewechselt. Aber der Willi war da anderer Meinung. Selbst als wir vermuteteten dass es nebenan besser […]

Angelausflug mit meinem Onkel

Der heutige Ausflug war ein ganzer Erfolg. Mein Onkel ist dieses mal extra angefahren gekommen um mit uns angeln zu gehen, da wir erzählt hatten was und wie viel wir immer fangen. Martin hat sich in letzter Sekunde doch noch entscheiden mitzukommen, aber ist am ende doch ohne Fisch nach Hause gegangen. Den Fisch den […]

Brassen mit Kaviar

Ok, das Wetter war nicht besonders. Es war ziemlich windig und dann kam noch so ein Schäfer mit seiner Herde vorbei und so ein Schaf ist mir nachgerannt. Es dachte unsere Grüne Tüte sei Gras. Nichts desto trotz, haben Ich und mein Vater reichlich Fisch herausgezogen. Wir hatten ein paar Hänger und rissen 2 mal […]

Der Jahreserste Aal

Ich war dagegen. Es hat geregnet und sogar gedonnert und geblitzt. Dadurch wurde es zwischendurch ganz kurz total hell. Mein Vater und ich sind von 9 uhr an zum Rhein gefahren um wiedermals Aale zu fangen. Zuvor haben wir es schon etliche male versucht und sind immer leer ausgegangen. Dass wir diesmal einen Aal gefangen […]

Frühaufsteher Fischen

Um 1 Uhr schalfen gegangen und um 5 Uhr aufgestanden. Früh beißen halt mehr Fische. Dies hat sich auch diesmal bestätigt. Sofort nachdem wir den Köder eingeworfen haben biss der erste Fisch. Die große Rotfeder war 40 cm lang und wog 800 gramm. Die 4 Brassen wogen zwischen 1,3 und 1,6 Kg. Alles in allem […]

Frühlings Rotfeder Aaland

Der Wasserstand ist ein wenig höher als gewöhnlich und die Steine die in die Mitte zeigen sind nicht zu sehen. Der Tag fing an mit 2 erprupten Anbissen. Auf den ersten blick konnte ich nicht erkennen um welchen Fisch es sich handelt. Entweder Doebel, aber die unteren Flossen sind nicht rötlich, oder Aland ,aber dafür […]

Frühlings Weiher Tour

AngelAusflug von Peter & Florian vom 11.05.04 Nach dem Streß der ersten beiden Abiturprüfungen, sah ich mich genötigt entspannungshalber mal wieder unseren Weiher aufzusuchen. Gesagt getan. Am 11.5.2004 verabredete ich mich für 11 Uhr mit Florian. Nach einer Autofahrt von 25min. und einem kurzen Umweg über den hiesigen Edeka Supremarkt lag er vor uns, unser […]

Güster aus dem Rhein

Der heutige Tag war ein voller Erfolg. Wir sind um 21:00 Uhr losgefahren und sind bis 00:30 geblieben. So um 10 Uhr ist dann eine Barbe auf die Maden angesprungen. Als wir um 11 uhr dachten dachten dass ein Aal auf die Würmer angesprungen wäre haben wir einen komischen Fisch an Land gebracht. Anfänglich haben […]

Köderfischangeln auf Raubfisch

09.08.04 Solange man noch gut Köderfische fangen kann haben wir uns entschieden noch auf Zander zu angeln und zwar mal ohne Spinnrute. Am Vorabend haben wir schon Erfolg gehabt woran wir an diesem morgen anknüpfen wollten. Wir sind extra um 5 Uhr aufgestanden um auf Köderfisch Zander oder Hecht zu fangen. Man konnte erkennen dass […]

Seltener RheinFisch

Der Tag war recht erfolgreich. Mein Vater und ich haben von 5 – 24 Uhr geangelt. Vergeblich habe ich versucht hecht zu fangen. Als es dunkel war hat es angebissen. Es war zwar kein AAl dran, jedoch ein Döbel ( 48 cm 1,65 KG ) . Dazu haben wir noch 2 Brassen gefangen.

Angelsaison 2003

Angelanfänger Barbenfang

Ein historischer Bericht aus dem Jahre 2003 zu Beginn von Angeln-24. Hier sind noch ein paar Bilder von Artur mit einer 2 Barben, natürlich im Rhein gefangen. Köder war Gauda Käse in Würfeln geschnitten. Auf den Buhnen hat man dort dann in die Strömung geworfen und die Verwirblungen anvisiert.

Angelanfänger Döbelfang

Ein historischer Bericht aus dem Jahre 2003 zu Beginn von Angeln-24. Ich bin mir nichtmals sicher ob es sich hier um einen Döbel handelt. Fakt ist wir wollten nur Barben fangen und da komm dann so ein Fisch an den Haken. Wenn einer den Fisch identifizieren kann dann bin ich dankbar wenn er entweder einen […]

Angelanfänger Hechtfang

Ein historischer Bericht aus dem Jahre 2003 zu Beginn von Angeln-24. Hier mal die Bilder von unserem einzigen aber trotzdem großartigen Fang: Ein 75 Cm Hecht. Die Geschichte dazu ist recht verblüffend: Wir waren ganz frische Spinnfischer. Nachdem Arturs Vater zuvor den ersten Zander herausgeholt hatte haben wir es in dem warmen Sommer 2003 öfter […]

Brassen Weihnachts-Winterfang

Im letzen Jahr blieb uns so eine Ausbeute vergönnt. Dies lag bestimmten dem besonders kalten Wetter. Der Winter 2003/2004 war jedoch ein wenig wärmer und daher beschlossen wir uns dem Rhein einen Besuch abzustatten. Als Köder verwendeten wir teils Tote teils lebende Maden und wir haben stets an einer Stelle angefüttert und eingeworfen. An den […]