Monofile Angelschnur auf dem Prüfstand – EFTTA testet Tragkraft

Nachdem ich auf angelstelle.de vor mehr als einem halben Jahr und nun auf blinker.de über die EFTTA lesen konnte, finde ich dass auf diese Organisation hingewiesen gehört. EFTTA ( European Fishing Tackle Trade Association ) testet monofile Angelschnüre auf ihre Tragkraft und Reisfestigkeit nach den Vorschriften von ISO 2062 für Trockenprüfungen. Nicht nur dass Firmen Ihre Produkte für eine Prüfung einreichen können um das Gütesiegel zu erhalten, EFTTA kauft seit geraumer Zeit selbstständig Angelschnüre ein um diese zu testen und deren Tragkräfte tabellarisch gegenüberzustellen. Viele Hersteller tragen unhaltbare Tragkarftwerte auf Ihre Verpackungen, was EFTTA nun aufdeckte :

Auszug aus der Zusammenfassung

  • 11% der geprüften Schnuren erzielten oder überschritten die angegebene Reißfestigkeit
  • 5% wiesen eine Reißfestigkeit auf,die den angegebenen Wert um über 50% unterschritt
  • 36% wiesen eine Reißfestigkeit auf,die den angegebenen Wert um zwischen 30% – 50% unterschritt
  • 26% wiesen eine Reißfestigkeit auf,die den angegebenen Wert um zwischen 20% – 30% unterschritt
  • 22% wiesen eine Reißfestigkeit auf,die den angegebenen Wert um bis zu 20% unterschritt
  • Bei 83%der geprüften Schnuren lagen alle Stichproben unter der angegebenen Reißfestigkeit
  • bei 9%lagen einige der Stichproben unter der angegebenen Reißfestigkeit
  • bei lediglich 8%entsprach die Reißfestigkeit der Stichproben dem angegebenen Wert

Nur in 11% der Fälle war auch drin was draußen draufstand. Aus diesem Grund sollten Sie vermehrt nach folgendem Siegel für EFTTA geprüfte Schnüre ausschau halten


Link: Informationen

3 Gedanken an “Monofile Angelschnur auf dem Prüfstand – EFTTA testet Tragkraft

  1. sascha

    das mit den schnüren müsste eigentlich jedem angler u gerätefachhändler sein!die leute sind nicht kritisch genug u lassen sich v werbung zu sehr beeinflussen.gut wäre es wen die efta auch die durchmesser angeben u prüfen würde … gruß sascha

  2. Dietmar Mail

    Die Beste schnur mit der Dietmar angeln geht.Daiwa oder Westline ich fishe in Franckreich Da ist was los aal -Zander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...