Angelgerät ab 2007 um bis zu 25% teurer!!!

Wie der Raubfisch in seiner neuesten Ausgabe berichtet, stehen uns Angler im nächsten Jahr wohl aus finanzieller Sicht gesehen, schwere Zeiten ins Haus. Wegen der steigenden Rohstoffpreise werden vorraussichtlich Preisteigungen zwischen 15% bis 25% erwartet. Insbesondere Artikel aus Kohlefaser und Metall sind hiervon betroffen. Wer also in der kommenden Zeit die Anschaffung einer neuen Rute bzw. Rolle geplant hat, sollte dies möglichst bald in die Tat umsetzen.

Autor dieses Artikels
Profilbild

ArturO

Der Rhein als Hausgewässer ermöglicht es mir auf diverse Fried- und Raubfische zu angeln. Wenn ich nicht angle bin ich höchstwahrscheinlich im Kino oder genieße eine gute Folge meiner Lieblingsserien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...