Getarnte Angler


Eigentlich ist es ein alter Hut, aber das Rad wird ja auch mehr als einmal neu Erfunden. Früher gingen die Angler meist in gedeckten und dezenten Grüntönen ans Wasser. Nur nicht auffallen hieß die Devise. Dann kamen die 90ziger… zu der Zeit sah man viele Leute in rot karierten Baumwollhemden am Wasser stehen, nur die wenigstens gaben sich noch die Mühe ihr Äußeres am Wasser zu kaschieren. Seit einigen Jahren ist dieser Trend wieder rückläufig da es jetzt auch zivile Tarnkleidung für den Privathaushalt gibt. Jetzt kann Mann endlich in gedeckten Klamotten das Haus verlassen, ohne das die Nachbarn meinen man ziehe ins Manöver oder der Krieg sei ausgebrochen.
Vor einiger Zeit habe auch ich mich mit diesen Klamotten eingedeckt, anfangs doch noch recht skeptisch wie meine Umwelt auf diese farbliche Veränderung reagieren würde, doch mittlerweile kann ich mit guten Gewissen sagen, mehr als einen kurzen Blick erntet man nicht von seinen Mitmenschen. Gottseidank, denn die Vorteile dieser Kleidung sind wirklich enorm. Mal abgesehen von dem Tarneffekt (gerade jetzt im Herbst kommen Muster wie Realtree oder Mossy Oak richtig gut zur Geltung) gibt es noch einige andere nicht zu unterschätzende Vorteile, denn viele der Kleidungsstücke sind sehr gut wasserabweisend bzw. richtig wasserdicht, ebenso wie atmungsaktiv und Geräuscharm. Was die Jäger in Amerika schon seit langer Zeit nutzen ist nun auch hier in Deutschland erhältlich. Mossy Oak & Realtree Tarnkleidung gibt’s im Pirschershop zu kaufen.
Den ausführlichen Bericht zum Thema zivile Tarnkleidung finden Sie in den Quicklinks unter der News.


Artikel: Zivile tarnkleidung

Autor dieses Artikels
Profilbild

ArturO

Der Rhein als Hausgewässer ermöglicht es mir auf diverse Fried- und Raubfische zu angeln. Wenn ich nicht angle bin ich höchstwahrscheinlich im Kino oder genieße eine gute Folge meiner Lieblingsserien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...