Angel Versandhäuser

Fall 1:Es soll ja noch gelegentlich vorkommen, dass es Personen gibt, die um ins Angelgeschäft zu kommen weite Strecken zurücklegen müßen. Genau diese Personen sollten nun sorgsam weiterlesen.
Fall 2: Sie kommen zum „Tackledealer“ ihres Vertrauens und müßen feststellen, dass er die Ware die sie unbedingt brauchen nicht auf Lager hat. In beiden Fällen hat der Angler hier Sprichwörtlich die Arschkarte gezogen. Bei einer Bestellung über ein Versandhaus hätte man zumindest Fall 1 umgehen können. Natürlich haben Versandhäuser nicht immer alles vorrätig aber allein schon die riesige Auswahl und die Möglichkeit sich sein Gerät nach Hause liefern zu lassen sprechen für sich. Einen Nachteil will ich ihnen hier aber nicht verschweigen. Man kann das Gerät vor dem Kauf leider nicht in die Hand nehmen. Sollte es einem aber nicht gefallen, kann man es zurückschicken und bekommt das Geld entweder gutgeschrieben oder erstattet. Nun zu den verschiedenen großen Versandhäusern in Deutschland und Umgebung.

Deutschland:

Bode Angelgeräte

Unter http://www.bode-angelgeraete.de kann man einen wirklich wunderbaren Katalog anfordern. Der farbige Katalog ist über 200 Seiten stark und beinhaltet ein umfangreiches Sortiment an Angel-ruten, Rollen, Ködern und alles was man beim Angeln sonst so braucht. Wer in der nähe von Köln wohnt kann sogar im Angelgeschäft vorbeischauen. Die überaus riesige Verkaufshalle führt nahezu alle Artikel die ein Angler benötigt. Bisher habe ich dort meinen Schirm , 4 Rollen und 2 Ruten gekauft, sowie die aktuellen Rheinkarten.

 

Angelsport Schirmer

Dieses Versandhaus kann ich jedem empfehlen. Hier findet man mit Sicherheit das was an braucht und das was man nicht braucht. Schirmer gibt es nun schon seit 20 Jahren. Der farbige Katalog umfasst 402 Seiten und ist für Stammkunden gratis. Besonders angenehm ist der Service der dem Kunden hier zu Teil wird. Alle paar Monate erhält man eine Sonderliste mit ausgewählten Schnäppchen, denen man sich kaum verwehren kann. Diese Sonderlisten kommen ca. 4 mal pro Jahr. Preislich gesehen ist man bei Schirmer auch recht gut dran. Weiter Informationen unter www.angelsport-schirmer.de

 

Angeldomäne

Die Angeldomäne hat sich mittlerweile auch unter den Versandhändlern etabliert. Gnadenlos günstige Angebote und Schnäppchen lohnen das abendliche schmökern. Der farbige Katalog umfasst 258 Seiten. Hier findet man meistens was man sucht. Beachtung verdient die große Sparte an Sportex Artikeln. Besonders Karpfenangler werden von den Schnäppchen begeistert sein. Der Katalog ist für Stammkunden gratis. Mehrmals im Jahr erhält man Sonderlisten mit Angeboten. Weitere Informationen unter www.angel-domaene.de

 

CMW

Dieser Katalog ist für all jene unter uns Anglern die es etwas exklusiver wollen. Hier werden handgefertigte Ruten zum Kauf angeboten. Ein teures aber sehr schönes Vergnügen. Service wird hier groß geschrieben. Hier bekommt man auch Rutenbausets und Zubehör für die unter uns die sich in den kalten Wintermonaten ihre Ruten gerne selber bauen möchten. Stammkunden bekommen den Katalog gratis und wenn ich mich recht entsinne einmal kurz vor oder nach Weihnachten eine Liste mit Sonderangeboten. Näheres unter www.CMW-angeln.de

 

Askari Angelsport

Meines Wissens nach der zweitgrößte Versandhauskatalog der deutschen Angelszene. Knapp 580 Seiten pure Freude. Wer Kleinteile günstig erwerben will ist hier genau richtig. Durch die Abnahme bestimmter Mengen kann man den Preis gnadenlos in die Knie zwingen. Auch hier erhält man mehrmals pro Jahr einen Sonderprospekt. Hier ist wirklich für jeden was dabei. Die Preise sind hier bis auf wenige Ausnamen am günstigsten. Der Service ist auch ok. Den Katalog erhält man gratis unter www.angelsport.de den muss man einfach haben….

 

Ehmanns Fishing

Der Ehmanns Katalog kommt wie gewohnt in Din A5 Format daher. Vom Inhalt her beschränkt er sich seit Jahren hauptsächlich aufs Karpfenfischen. Von teuren englischen Ruten bis hin zu den exklusivsten Bißanzeigern ist alles dabei was der Karpfenangler braucht. Vor allem das Angebot an Vorfachmaterial ist riesig.
Ebenfalls vertreten sind Gummiköder, Schnüre und sonstiges Zubehör. http://www.ehmanns.de/

 

Gerlinger

Der dickste Angelkatalog mit der meisten Auswahl. Ich muss ganz ehrlich sagen, ich bin von Gerlinger nicht so überzeugt. Vor allem die Preise sind im Vergleich zu anderen Versandhäusern höher. Auch die Lieferung des aktuellen Ktalogs gestaltet sich als sehr schwierig. Ich habe mehrmals dort bestellt, aber aus irgendwelchen Gründen erhielt ich im darauffolgenden Jahr keinen neuen Katalog mehr. Schade eigentlich. Aber als Anschauungsmaterial ist der Katalog auf jeden Fall geeignet. Mehr geht einfach nicht. Gerlinger führt so ziemlich das gesamte Material von FOX und Ultimate sowie dieverse andere Marken. Der Katalog selber wiegt schon mehrere Pfund. Was mir allerdings gut gefiel ist die Versorgung mit Sonderkatalogen. www.gerlinger.de

K&L Angelsport

Das Eldorado für Karpfenangler. Auf knapp 100 Seiten findet der Karpfenfetischist alles um seine Lieblinge aus dem Wasser zu kitzeln. Viele bekannte Marken werdet ihr hier finden, sowie die Hauseigenen Mixe, welche sich bei mir als sehr fängig herausgestellt haben. Alles im allem aber eher nur ein Katalog für den Karpfenangler. Die Internetseite solltet ihr auch einmal besuchen.

 

Angelsport Moritz

Dieses Versandhaus hat in den letzen Jahren stark an Katalogsumfang abgebaut. Nichts desto trotz bietet Moritz sehr günstige Preise. Manchmal fallen die Lieferzeiten etwas länger aus, aber die Ware ist bis jetzt immer noch gekommen. Auch eine Internetseite besitzt dieses Unternehmen. Den 200 Seiten starken Katalog kann man gegen 2 Euro Schutzgebühr erwerben. Stammkunden erhalten diesen gratis.

 

HIKI

Hiki ist ein österreicher Unternehmen welcher sich auf dem Versand von Angelgerät in unserem Nachbarstaat konzentriert hat. Das knapp 420 Seiten starke Taschenbuch bietet allen Anglern etwas. Selbst Fliegenfischer kommen auf ihre kosten. Unter www.Hiki.at kann man den Katalog kostenlos anfordern. Preislich besonders interessant sind die Hauseigenen Marken. Diese überzeugen durch Qualität und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 

Angelsport Ofenloch

Knapp 230 Seiten umfasst der Katalog dieses Versandhändlers. Vor allem Karpfenangler und Stipper kommen hier auf ihre Kosten. Beeindruckend ist das umfangreiche Sortiment an Futtermitteln und Mehlen. Preislich gesehen findet man hier auch einige Schnäppchen vor allem bei den Karpfenartikeln. Wenn sie sich schon immer eine Luxusstippe wie eine Red Baron für mehrere tausend Euro kaufen wollten, sind sie hier genau richtig. In letzter Zeit ist Ofenloch auch bei ebay tätig. Mit etwas Glück kann man dort die im Katalog bestaunten Waren noch etwas günstiger ersteigern.

 

Angelmarkt Stephan

Dieser Katalog gleicht in etwas dem von Ofenloch. Nur das Format ist größer.

Janssen Sport

Hier handelt es sich um ein ausländisches Unternehmen mit erstaunlich günstigen Preisen. Unter www.janssensport.com kann man sich von der bunten Auswahl überzeugen. Leider sind die Versandkosten etwas hoch, so dass es sich nur lohnt dort zu bestellen, wenn man entweder sehr viel kauft oder mit freunden zusammen eine Sammelbestellung macht, denn geteiltes Leid ist halbes Leid ähhh… Porto. Auch hier gilt: Fast nur für Karpfenangler und Leute die an Anfuttermaterial interessiert sind. Hier gibt’s auch die sehr begehrten Betalights.

 

Watersportcentrale Genk

Hier findet man die letzten echten Schnäppchen. Der Versand ist zwar auch etwas hoch, aber bei weitem nicht so hoch wie bei Janssensport. Hier findet man das komplette Fox Sortiment sowie eine interessante Auswahl an Ruten. Sehr gut für den Friedfischer geeignet. Leider hat dieses Unternehmen keine Homepage (noch nicht). Ein sehr informativer Katalog kann aber via Telefon bezogen werden. 0032-89-361308

 

 

Fliegenfischen

Rudi Heger GmbH

Hier kommen die Fliegenfischer unter uns auf ihre Kosten. Bei Rudi Heger gibt’s so ziemlich alles was das Herz begehrt. Selbst eine eigene Hausmarke wird vertrieben. Der Katalog selbst hat 288 Seiten (in Farbe) und ist mit wirklich schönen Bildern ausgestattet ( das Auge liest ja mit ). Darüber hinaus kann man hier auch einige hochwertige handgebaute Bambusruten erstehen. Einige spezielle Features wie die z.B. Möglichkeit seine Wathose maßgeschneidert zu erhalten machen diesen Katalog wirklich zu einem Muß für den „eingesplißten“ Fliegenfischer. Schutzgebühr 5Euro.

 

Thomas Dürkop

Dieser Katalog verdient echt ein besonderes Lob. 174 hochwertige Seiten in einer Qualität die seines Gleichen sucht. Überraschenderweise ist dieser Katalog umsonst, auf den letzten Seiten wird aber darauf hingewiesen, dass man 4Euro auf das Firmenkonto als kleine Spende für den Katalog überweisen kann (soll?). Hier sind Marken wie Scierra, Gatti, RST, Orvis, Loop, Rolf Baginski, Greys of Alnwick, Hardy, Henschel, Vision, Wulff und viele mehr zu Hause. Das Flugschnurprogramm wird vor allem durch Wulff Produkte dominiert, aber auch andere Marken sind vertreten. Auch hier kann man gesplißte Ruten erwerben. Selten zuvor habe ich einen Katalog in den Händen gehalten der über so schöne Naturbilder (mit dem einen oder anderen Fischmotiv) verfügt.

Des weiteren besteht die Möglichkeit sich für Fliegenfischerkurse, Bindekurse und andere interessante Seminare anzumelden. Daher ist der Name der Internetseite quasi Programm www.full-service-flyfishing.de

 

Tony van der Molen

Zugegeben es ist nicht jedermanns Sache einen 80 Seiten Fliegenfischerkatalog auf Französisch zu besitzen, aber wie heißt es doch so schön: Einem geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul.

Im Ernst: Wer ein bißchen der französischen Sprache Herr ist, findet hier ein umfangreiches Angebot an Ruten und Rollen der Marken Sage, Orvis, Abel, Redington,Orvis, Ross und viele mehr. Auch das Flugschnurprogramm kann sich sehen lassen (Wulff,Kaizer, Teeny etc.). www.tvdmfishing.com

 

Nun zu den Versandhäusern die keine Kataloge haben aber dafür eine Internetseite

Ebay

Ich denke dazu muss ich nicht viel sagen nur 3, 2, 1 MEINS

Vlemmix.nl

Unter www.vlemmix.nl findet der Allroundangler alles was er braucht.

Raven.nl

www.Raven.nl ist mittlerweile zu einer meiner Lieblingsseiten geworden. Jeder der etwas Englisch kann wird sich hier spielend zu recht finden. Hier kommen wirklich alle Angler auf ihre kosten, sowohl Carper als auch Fliegen-, Fried-, Meeres- und Raubfischangler. Auch die Versandkosten sind minimal. Einfach mal vorbeisurfen und abstauben.

Autor dieses Artikels
Profilbild

ArturO

Der Rhein als Hausgewässer ermöglicht es mir auf diverse Fried- und Raubfische zu angeln. Wenn ich nicht angle bin ich höchstwahrscheinlich im Kino oder genieße eine gute Folge meiner Lieblingsserien.
Partner
www.angler-oase.de
Bewertung dieses Artikels
(1.135 Stimmen, Durchschnitt: 6,56 von 10)
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Loading...

4 Gedanken an “Angel Versandhäuser

  1. Besucher


    da geht man auf jeden fall mit der zeit…

    habe noch etwas entdeckt…schaut mal bei http://www.angeljoe.de rein,
    die bauen den shop erst auf, aber haben einen laden in berlin, habe dort mal angerufen, die haben so günstige preise, das ist unglaublich.
    im shop sieht man das schon teilweise, aber da sind noch nicht alle produkte drin. habe dort eine daiwa rolle bekommen, hatten sie mir innerhalb von 2 tagen bestellt, zu einem preis, locker 10 -20 % unter allen anderen, die ich gefunden hatte…also da bin ich ehct sehr zufrieden´und sehr nette beratung!

    wünsche allen gute fänge!!

  2. Besucher


    Hallo,
    ebenfalls empfehlenswert
    [url=http://www.efly.lu]www.efly.lu[/url]
    Fliegenfischerartikel ab Luxemburg.
    Das Besondere, die Seite ist ebenfalls in deutscher Sprache verfasst und somit sind Produkte wie Devaux, Mouches de Charette…..verständlich beschrieben.
    Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...