Einzelhaken Stinger herstellen

An Salmonidengewässern herrscht in der Regel ein Drillingsverbot. Was also machen wenn man mit größeren Ködern auf größere Forellen fischen will? Ein Stinger mit Drilling fällt wegen des Verbots flach. Da Forellen leider sehr gerne nur im hinteren Viertel eines größeren Köders zubeißen muss man hier etwas findiger vorgehen. Im Klartext: Ein Stinger muss her, aber einer mit Einzelhaken. Soweit so gut. Mittlerweile kann man Einzelhaken mit Spikes im Fachhandel kaufen. Diese sind aber oftmals richtig teuer da es sich hierbei nicht um Massenware sondern um Sonderanfertigungen handelt, ähnlich wie bei Einzelhaken mit großem Öhr. Lange Rede, kurzer Sinn: Ein Eigenbau muss her. Wer ein bisschen handwerklich geschickt ist, kann in kurzer Zeit eine ausreichende Menge dieser speziellen Einzelhaken herstellen. Nachfolgend könnt ihr sehen, wie ich das bei meinen Ködern gemacht habe.

Autor dieses Artikels
Profilbild

Pete

Geboren, Grundschule, Gymnasium, Uni usw. Seit 2009 im Qualitätsmanagement einer Firma für Biosensoren/Schnelltests
Erste Angelschritte im Jahr 1990
Partner
www.angler-oase.de
Bewertung dieses Artikels
(Bisher noch keine Bewertungen)
1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...