Angelnews der Kategorie: Angelszene

Bald keine Fischereiabgabe in Sachsen ?

Pressetext der Deutschen Presse Agentur: Dresden (dpa/sn) – In Sachsen muss künftig möglicherweise keine Fischereiabgabe gezahlt werden. In der Diskussion über die Neufassung des sächsischen Fischereigesetzes werde die Abschaffung der Sonderabgabe erwogen, teilte Umweltminister Frank Kupfer (CDU) am Samstag mit. Diese sei sowohl für die Verwaltung als auch für die Antragsteller mit einem sehr hohen […]

Kormoranmanagement – Bundestag beschließt Maßnahmen

Ich habe vor kurzem eine Rundmail erhalten die ich keinem Vorenthalten möchte, da das wehleidige Thema „Kormoran“ gleichermaßen aufregt und erregt. Folgende Informationen wurden ursprünglich von Frieder Bley zusammengetragen. Vielen Dank dafür : Der Bundestag hat am 10. November einen gemeinsamen Antrag von CDU/CSU und FDP (Bundestag Drucksache 17/7352) zur Regulierung der Kormoranbestände auf Empfehlung […]

Angeln ohne Angelschein? – Jetzt auch in Schleswig-Holstein

Wie bereits in dem heiß diskutierten NewsArtikel [URLIN=https://www.angeln-24.de/index.php?id=00070]Friedfischangeln ohne Angelschein[/URLIN] aus dem Jahre 2006 klar wurde, stehen Angler dem Gedanken, Fischereizugangsbeschränkungen zu lockern geteilt gegenüber. Seit dem 1. August 2006 ist es in Brandenburg möglich für Touristen ohne Wohnsitz in Brandenburg, dort bei Erwerb eines Touristen-Angelscheins für 12€ ohne abgelegte Fischereiprüfung dem Angelhobby nachzugehen. Nun […]

Iran entlässt Bundesbürger Donald Klein aus der Haft

Donald Klein und der Franzose Stephane Lherbier waren am 29. November 2005 zu 18 Monaten Haft verurteilt worden, da diese die Seegrenze beim Hochseeangeln versehentlich uberquerten und in iranische Hoheitsgewässer gerieten. Am 13.03.07 ist es nun nach mehr als einjähriger Haft zur Freilassung des deutschen Bundesbürgers Donald Klein gekommen, welcher durch die Haft zusehnlich litt. […]

Initiative zur Freilassung von Donald Klein

Neueste Meldung: Am 13.03.07 ist es nun, nach mehr als einjähriger Haft zur Freilassung des deutschen Bundesbürgers Donald Klein gekommen. Angeln-24.de berichtete schon des Öfteren über den deutschen Angler Donald Klein, welcher während eines Angelausfluges im Iran, versehentlich mit seinem Turistenführer die Seegrenze überschritt und daraufhin inhaftiert wurde. 11.07.06 – Erneutes Gerichtsverfahren für Iran Angler […]

Dieter-Markus Stein bricht Schuppenkarpfen Weltrekord – Rekord nun in Deutschland

So kurz vor Weihnachten redet man in der Anglerszene nur noch von einem Fang. Am 17.12 06 verkündete man auf carp-gps.com einen neuen Schuppenkarpfen Weltrekord. Der Fänger beschreibt den Fang seines Lebens in seinem Fangbericht als „nicht enden wollenden Endorphinschub“. Dieser Karpfen ist nicht nur der schwerste in Deutschland gefangene Karpfen, sondern auch Schuppenkarpfen Weltrekord. […]

Stephen Robert Irwin der „Crocodile Hunter“ gestorben – Von Stachelrochen erstochen

Heute verlautete die schreckliche Nachricht über den Tod von Stephen Robert Irwin, dem Star der Fernsehsendung „Crocodile Hunter“ (70 Episoden) , „Croc Files“ (53 Episoden) und „Croc Diaries“ (43 Episoden). Selbst in dem Hollywood Blockbuster „Dr. Dolittle 2“ aus dem Jahre 2001 spielte er an der Seite von Eddie Murphy mit. Der polarisierende Australier warlängst […]

Erneutes Gerichtsverfahren für Iran Angler

Der, im Iran inhaftierte, Angler Donald Klein muss sich nach seiner 18-monatigen Haftstrafe ( Angeln-24 berichtete ) erneut dem Iranischen Gericht stellen. Seine Verrteilung war durch die unautorisierte Grenzübertretung in iranische Hoheitsgewässer begründet. Seither leidet er, sowohl körperlich und geistig, sehr unter den Bedingungen im iranischen Gefängnis. Der gesundheitlich angeschlagene Donald Klein leidet unter Problemen […]

Angeln als Unterrichtsfach in Brandenburg – PETA Aktivisten drohen mit Unterrichtsstörung

Nachdem in den letzen News über die Tierrechtsorganisation PETA und deren radikales Vorghen gegen die Anglerschaft berichtet wurde, erstaunt es einen dennoch zu lesen, dass diese Organisation selbst gegen Schulgänger radikal vorgehen will. Die PETA ist eine Organisation, die sich der Gleichbehandlung von Mensch und Tier verschrieben hat und eine meist naive und radikale Vorgehensweise […]

Tierrechtsorganisation PETA stellt Strafanzeige gegen Catch&Release Angler

Ein zur Zeit sehr brisantes Thema ist das Catch&Release, bei dem Angler ihre gefangenen Fische nicht waidgerecht töten, mitnehmen und verwerten, sondern meist ein Fangfoto schießen und den Fisch schonend ins Wasser zurücklassen. Dies wäre keineswegs brisant, wenn dies der Arterhaltung oder der Gewässerbewirtschaftung dienlich wäre. Da jedoch beim Catch&Release den Fischen Stress angetan und […]