Ammersee

Der Ammersee ist ein 4700ha großer See mitten im Alpenvorland, süd-westlich von München gelegen. Er ist 16 Kilometer lang und an der breitesten Stelle 6 Kilometer breit. Die maximale Tiefe beträgt 81,5 Meter. Der Fischbestand setzt sich im Prinzip aus allen heimischen Fischarten zusammen, besonders erwähnenswert sind aber folgende Arten : Renke, Seeforelle, Hecht, Barsch, […]

Dorfen

Bei der Dorfen handelt es sich um einen kleinen Bach im Bereich Erding zwischen Reisen und Schwaig. Der Fischbestand setzt sich hauptsächlich aus Salmoniden zusammen, wenngleich ich auch schon Barsch und Hecht dort gefangen habe. Der Hauptfisch ist die Bachforelle, daneben kommt auch vereinzelt die Regenbogenforelle vor, ebenso wie die geschützten Äschen, welche nicht entnommen […]